Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Audi Audi > Q3 Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Audi Q3 35 TFSI (150 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Audi Q3 40 TFSI Quattro S Tronic (190 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
7.0 lt/100km

11.7 lt/100km
Audi Q3 45 TFSI Quattro S Tronic (230 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
7.0 lt/100km

10.9 lt/100km
Audi Q3 Sportback 35 TDI Quattro (150 ps)
2019-2020 AWD Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Audi Q3 Sportback 35 TDI S Tronic (150 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

6.0 lt/100km
Audi Q3 Sportback 35 TFSI S Tronic (150 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Audi Q3 Sportback 40 TDI Quattro S Tronic (190 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Audi Q3 Sportback 45 TFSI Quattro S Tronic (230 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
7.0 lt/100km

10.9 lt/100km
Audi RS Q3 S Tronic (400 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
8.0 lt/100km

12.9 lt/100km
Audi RS Q3 Sportback S Tronic (400 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
8.0 lt/100km

12.9 lt/100km
Audi Q3 35 TFSI S Tronic (150 ps)
2018-2019 Automat. Manual Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.1 lt/100km
Audi Q3 1.4 TFSI (125 ps)
2016-2018 Euro 6
5.8 lt/100km

9.4 lt/100km
Audi Q3 1.4 TFSI ultra cod (150 ps)
2015-2018 Euro 6
5.5 lt/100km

8.9 lt/100km
Audi Q3 1.4 TFSI ultra cod S tronic (150 ps)
2015-2018 Automat. Manual Euro 6
5.8 lt/100km

9.2 lt/100km
Audi Q3 2.0 TDI (120 ps)
2015-2018 Euro 6
4.5 lt/100km

6.8 lt/100km
Audi Q3 2.0 TDI (150 ps)
2015-2018 Euro 6
4.4 lt/100km

6.7 lt/100km
Audi Q3 2.0 TDI quattro (150 ps)
2015-2018 AWD Euro 6
4.9 lt/100km

7.8 lt/100km
Audi Q3 2.0 TDI quattro (184 ps)
2015-2018 AWD Euro 6
5.3 lt/100km

8.4 lt/100km
Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic (7G) (184 ps)
2015-2018 AWD Automat. Manual Euro 6
5.2 lt/100km

8.1 lt/100km
Audi Q3 2.0 TDI S tronic (7G) (120 ps)
2016-2018 Automat. Manual Euro 6
4.9 lt/100km

7.3 lt/100km

Audi Q3 Überblick

In diesem Test werden wir uns den Audi Q3 genauer ansehen. Wir werden die Details des Audi Q3 unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. B. Die Merkmale des Audi Q3, Der Kraftstoffverbrauch des Audi Q3 und die grundlegenden Eigenschaften des Audi Q3. Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit dem Test beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Audi Q3 teilen. Das Q3-Modell ist ein Subcompact Luxury Crossover SUV des deutschen Autoherstellers Audi im Volkswagen Konzern. Bevor das Auto 2011 in die Audi Q Series-Familie aufgenommen wurde, erschien es zunächst als Konzeptfahrzeug unter dem Namen Audi Cross Coupe Quattro. Dieses Konzeptfahrzeug wurde 2007 entworfen und auf der Shanghai Auto Show 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt. Genau vier Jahre später begann das Q3-Projekt mit der Massenproduktion. Der Hauptzweck von Audi bei der Herstellung eines solchen Autos war die Einführung eines Lifestyle-Sportwagens, im Gegensatz zu den großen Familien-SUVs oder Geländefahrzeugen, die Audi zu dieser Zeit auf den Markt brachte.

 

Die Eigenschaften des Audi Q3

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Merkmale des Audi Q3. Wir können mit dem Außendesign des Audi Q3 beginnen. Basierend auf der MQB-Plattform von Volkswagen wurde die neue Generation Q3 im Jahr 2018 eingeführt. Als zweite Generation der Q3 (F3) -Serie versprach sie im Vergleich zur ersten Generation viel mehr Design. Während das Karosseriedesign der ersten Generation in einer sehr klassischen Linie verläuft, weist das Karosseriedesign der neuen Generation Q3 sehr harte und scharfe Linien auf. Diese Situation macht das Auto für das Segment geeignet, zu dem es gehört. So dynamisch, sportlich und aggressiv. Der ikonische breite Frontgrill von Audi ist das Gesicht des Autos, das sich der Moderne öffnet und gleichzeitig die darin enthaltenen Muster anzeigt. Der Q3, der eine gekrümmte Karosserie und ein niedriges Dach hat, sieht von vorne nach hinten dynamischer aus als die meisten SUVs auf dem Markt. Breite und geometrische Auspuffblenden, LED-Scheinwerfer und Rücklichter, breite Räder und verschiedene aerodynamische Details wie diese harmonieren perfekt mit den allgemeinen Eigenschaften des Fahrzeugs. Nun geht es weiter mit der Innenausstattung des Audi Q3. Wenn Sie die Kabine des Q3 betreten, fällt Ihnen als Erstes auf, wie organisiert und bequem die Kabine ist. Jeder Abschnitt in der Kabine wurde so konzipiert, dass maximale Effizienz erzielt wird. Das Touchscreen-Multimedia-Panel in der Mitte ermöglicht es den Fahrgästen, ihre sozialen Bedürfnisse zu erfüllen, während die digitale Instrumententafel vor dem Fahrer dem Fahrer ein sicheres Fahrerlebnis ermöglicht, indem er sich nur auf die Straße konzentriert. Alle Materialien und Details der Innenausstattung unterstreichen die Audi-Qualität. Das Lenkrad, besonders sportlich geeignet und recht komfortabel, sieht stylisch aus.

 

Technische Daten Audi Q3

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Audi Q3. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Audi Q3 verfügt über vier Standardmotoren wie 1,5 TFSI, 2,0 TDI, 2,0 TFSI und 2,5. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, nämlich 2,0 TDI (35 TDI). Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1968 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 150 PS und 3500 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 2.0 TDI eine MPG-Leistung von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 4,0 l / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 4.0lt / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich 2,5. Es hat eine Fünfzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 2480 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 400 PS und 5850 U / min Drehmoment erzeugt. 2.5 hat einen Kraftstoffverbrauch von 11,0 l / 100 km (was in Großbritannien 26 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 7,0 l / 100 km (was in Großbritannien 40 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 8,0 l / 100 km (was in Großbritannien 35 MPG entspricht).

 

Grundlegende Eigenschaften des Audi Q3

Deutscher Ursprung

• Luxus-SUV

• Ideal für große Familien oder Einzelpersonen

• Geringer Kraftstoffverbrauch

• Hohe Kraftstoffeffizienz

• Hochleistung

• Stilvolles und sportliches Fahrzeug