Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Audi Audi > A7 Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Audi A7 Sportback 40 TDI S-Tronic (204 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Audi A7 Sportback 45 TFSI S Tronic (245 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
6.0 lt/100km

8.7 lt/100km
Audi A7 Sportback 50 TDI Tiptronic (286 ps)
2019-2020 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Audi A7 Sportback 55 TFSI S-Tronic (340 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
7.0 lt/100km

11.1 lt/100km
Audi A7 Sportback 40 TDI S tronic (204 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.2 lt/100km
Audi A7 Sportback 45 TDI quattro tiptronic (231 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.1 lt/100km
Audi A7 Sportback 50 TDI quattro tiptronic (286 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro S tronic (190 ps)
2016-2018 AWD Automat. Manual Euro 6
5.1 lt/100km

7.7 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro S tronic (218 ps)
2014-2018 AWD Automat. Manual Euro 6
5.1 lt/100km

7.1 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro S tronic (272 ps)
2014-2018 AWD Automat. Manual Euro 6
5.2 lt/100km

7.7 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro tiptronic (320 ps)
2014-2018 AWD Automatikgetriebe Euro 6
6.2 lt/100km

9.2 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI competition quattro tiptronic (326 ps)
2014-2018 AWD Automatikgetriebe Euro 6
6.3 lt/100km

9.4 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI ultra S tronic (190 ps)
2016-2018 Automat. Manual Euro 6
4.5 lt/100km

6.5 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI ultra S tronic (218 ps)
2014-2018 Automat. Manual Euro 6
4.5 lt/100km

6.0 lt/100km
Audi A7 Sportback 55 TFSI quattro S tronic (340 ps)
2018-2018 AWD Euro 6b (NEFZ)
6.0 lt/100km

9.0 lt/100km
Audi A7 Sportback 2.0 TFSI S tronic (252 ps)
2014-2016 Automat. Manual Euro 6
6.0 lt/100km

9.2 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TFSI quattro S tronic (333 ps)
2014-2016 AWD Automat. Manual Euro 6
7.7 lt/100km

12.1 lt/100km
Audi A7 Sportback 2.8 FSI Multitronic (204 ps)
2011-2014 Automatikgetriebe Euro 5
7.4 lt/100km

10.6 lt/100km
Audi A7 Sportback 2.8 FSI Quattro S tronic (204 ps)
2010-2014 AWD Automat. Manual Euro 5
8.0 lt/100km

11.9 lt/100km
Audi A7 Sportback 3.0 TDI Multitronic (204 ps)
2010-2014 Automatikgetriebe Euro 5
5.1 lt/100km

6.9 lt/100km

Audi A7 Erfahrungen

In diesem Test werden wir uns den Audi A7 genauer ansehen. Wir werden die Details des Audi A7 unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. B. Die Merkmale des Audi A7, Der Kraftstoffverbrauch des Audi A7 und die grundlegenden Eigenschaften des Audi A7. Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit dem Test beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Audi A7 teilen. Das A7-Modell hieß damals erstmals als Konzeptauto und hieß damals Audi Sportback Concept. Das Konzeptauto, das auf der Detroit Auto Show vorgestellt wurde, erhielt sehr positive Kommentare von der Masse und der Öffentlichkeit. Infolgedessen hat die Marke Audi mit dem Abschluss der notwendigen Vorbereitungen im folgenden Jahr die Produktion des neuen Audi A7 im Volkswagen Konzern aufgenommen. Als Auto der Executive-Klasse wird der A7 mit seiner Geschichte von zwei Generationen weiterhin als eines der ehrgeizigsten und leistungsstärksten Modelle seiner Klasse produziert.

 

Die Eigenschaften des Audi A7

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Merkmale des Audi A7. Wir können mit dem Außendesign des Audi A7 beginnen. Wenn wir uns die Designmerkmale ansehen, hat das A7-Modell ein sehr stilvolles und beeindruckendes Design, das die Definition von Sportback auf dem Markt neu schreibt. Obwohl es in der ersten Generation auf der MLB-Plattform von Volkswagen gebaut wurde, hat die neue Generation A7 auf die MLB Evo-Plattform umgestellt. Die neue Generation des A7 hat eine viel stärkere und sportlichere Körperstruktur als die Vorgängergeneration. Darüber hinaus können wir sagen, dass das Auto mit seinen scharfen Karosserielinien charakteristisch aggressiv ist. Der legendäre Audi-Kühlergrill vorne wird geometrischer und fügt sich nahtlos in die sportlichen Details des Autos ein. Obwohl LED-Scheinwerfer zu einem integralen Bestandteil der Marke Audi geworden sind, verleihen die einteiligen Rücklichter der neuen Generation dem A7 ein viel eleganteres Aussehen. Nun geht es weiter mit der Innenausstattung des Audi A7. Wenn wir uns die Innenausstattung des A7 ansehen, sehen wir ein sehr beeindruckendes und futuristisches Kabinendesign. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass das Designteam die Vorteile der Technologie in der Innenausstattung des Autos nutzt. Bei der Innenausstattung des A7 sind anstelle der altmodischen manuellen Steuerungsmechanismen zwei riesige Touchpanels angebracht. Die beiden Bedienfelder am unteren und oberen Teil der Mittelkonsole können viele Funktionen wie den Multimedia-Bildschirm und die Steuerung der Klimaanlage ausführen. Dank dieser multifunktionalen Bedienfelder müssen Sie sich nicht mit altmodischen und unnötigen Tasten auseinandersetzen. Darüber hinaus scheint das Designteam eine fahrerorientierte Kabine geschaffen zu haben, indem es sich für ein digitales Kombiinstrument entschieden hat. Auf diese Weise kann der Fahrer alle Informationen, die er benötigt, von der Tafel vor sich erhalten, ohne abgelenkt zu werden. Wenn wir uns die allgemeine Atmosphäre der Kabine ansehen, können wir sehen, dass die Qualität von Audi in jedem Detail auffällt. Viele Details wie die Qualität des verwendeten Materials, die Farbauswahl und die Umgebungsbeleuchtung wurden sorgfältig ausgewählt, damit Fahrer und Passagiere ein angenehmes Reiseerlebnis haben.

 

Technische Daten Audi A7

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Audi A7. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Der Audi A7 verfügt über vier Standardmotoren wie 2.0 TDI, 2.0 TFSI, 3.0 TDI und 3.0 TFSI. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, nämlich 2,0 TDI (40 TDI). Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1968 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 204 PS und 3750 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 2.0 TDI eine Kraftstoffverbrauchsleistung von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 4,0 l / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese Kraftstoffverbrauchsdaten kombinieren, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 4,0 l / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf die leistungsstärkste Engine, nämlich 3.0 TFSI (55 TFSI). Es hat eine Sechszylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 2995 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 340 PS und 5000 U / min Drehmoment erzeugt. 3.0 TFSI hat einen Kraftstoffverbrauch von 9,0 l / 100 km (was in Großbritannien 31 MPG in Großbritannien entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese mpg-Rate im außerstädtischen Gebrauch auf 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht). Wenn wir diese MPG-Daten erfassen, erhalten wir durchschnittliche MPG-Daten von 6,0 l / 100 km (was in Großbritannien 47 MPG entspricht).

 

Grundlegende Eigenschaften des Audi A7

Deutscher Ursprung

• Fahrzeug der Executive-Klasse

• Luxus-Sportback

• Ideal für Familien und Einzelpersonen

• Hochleistungsfahrzeug

• Geringer Kraftstoffverbrauch

• Hohe Kraftstoffeffizienz