Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2023
  •   2022
  •   2021
  •   2020
Weiterlesen

Peugeot Peugeot > 607 Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Peugeot 607 V6 HDi FAP Bi-Turbo Automatic (204 ps)
2005-2010 Automatikgetriebe Euro 4
8.4 lt/100km

11.3 lt/100km
Peugeot 607 HDi FAP (136 ps)
2005-2009 Euro 4
6.1 lt/100km

9.4 lt/100km
Peugeot 607 HDi FAP Bi-Turbo (170 ps)
2006-2009 Euro 4
6.4 lt/100km

9.7 lt/100km
Peugeot 607 V6 Automatic (211 ps)
2004-2009 Automatikgetriebe Euro 4
10.2 lt/100km

15.1 lt/100km
Peugeot 607 (163 ps)
2005-2007 Euro 4
9.2 lt/100km

14.9 lt/100km
Peugeot 607 (158 ps)
2004-2005 Euro 3 und D4
9.2 lt/100km

14.9 lt/100km
Peugeot 607 Automatic (158 ps)
2004-2005 Automatikgetriebe Euro 3 und D4
9.6 lt/100km

15.4 lt/100km
Peugeot 607 HDi FAP (133 ps)
2004-2005 Euro 3
6.6 lt/100km

10.0 lt/100km
Peugeot 607 HDi FAP Automatic (133 ps)
2004-2005 Automatikgetriebe Euro 3
7.2 lt/100km

10.8 lt/100km
Peugeot 607 V6 Automatic (207 ps)
2004-2004 Automatikgetriebe Euro 3 und D4
10.2 lt/100km

15.1 lt/100km

Peugeot 607 Überblick

Der Peugeot 607 wurde 1999 vom französischen Automobilhersteller Peugeot als Ersatz für das veraltete Modell 605 in Betrieb genommen. Die Produktion dieses Executive Cars wurde bis 2010 fortgesetzt und dann eingestellt. Obwohl das Auto in Bezug auf das Design sehr modern und attraktiv aussah, war es im Vergleich zu seiner Zeit auch mit recht luxuriösen und technologischen Merkmalen ausgestattet. Beispielsweise; CD-Player, Power Windows und Reifendruckfeld. Das Design des Autos änderte sich im Laufe der Jahre mit dem Facelifting, aber nach einer Weile wurde entschieden, dass es sich nicht an moderne Bedingungen anpassen konnte. Dementsprechend ersetzte das Auto, das wir heute als 508 kennen, den 607.

 

Peugeot 607 Technische Daten und Kraftstoffverbrauch

Die technischen Daten und der Kraftstoffverbrauch des Peugeot 607 stehen in diesem Abschnitt im Mittelpunkt. In diesem Zusammenhang müssen wir über Details wie die Motoroptionen und den Kraftstoffverbrauch des Peugeot 607 sprechen. Während wir jedoch über diese Details sprechen, beschränken wir die Motoroptionen auf zwei Kategorien, um Sie nicht zu langweilen. Diese Kategorien sind; Der beste Kraftstoffverbrauch und die beliebtesten Motoroptionen. Der Peugeot 607 verfügt über fünf Standard-Motoroptionen wie 2.0 HDi, 2.2, 2.2 HDi, 2.7 HDi und 2.9. Zunächst können wir sagen, dass in Bezug auf die Kraftstoffverbrauchseffizienz die beste Motoroption 2,0 HDi ist. Es ist ein Vierzylindermotor mit einer Größe von 1997 cm3. Es ist ein Motor, der Dieselkraftstoffzufuhrsystem verwendet. Es kann 136 PS und 4000 U / min Drehmoment produzieren. Laut den offiziellen Werksdaten hat 2.0 HDi eine MPG-Leistung von 8,1 l / 100 km (was in Großbritannien 35 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 6,1 l / 100 km (was in Großbritannien 46 MPG entspricht). Konzentrieren wir uns nun auf die 2.9, die beliebteste Engine. Es hat eine Sechszylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 2946 cm3. Es verwendet Benzin und erzeugt 211 PS und 6000 U / min Drehmoment. 2.9 hat einen Kraftstoffverbrauch von 14,9 l / 100 km (was in Großbritannien 19 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 7,5 l / 100 km (was in Großbritannien 38 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 10,2 l / 100 km (was in Großbritannien 28 MPG entspricht).