Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Peugeot Peugeot > 3008 Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Peugeot 3008 1.2 PureTech (130 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Peugeot 3008 1.2 PureTech EAT6 (130 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.0 lt/100km
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi (131 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.8 lt/100km
Peugeot 3008 1.5 BlueHDi EAT8 (131 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.0 lt/100km
Peugeot 3008 1.6 PureTech 180 EAT6 (180 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi STOP&START (120 ps)
2014-2018 Euro 6
4.1 lt/100km

6.2 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi STOP&START (150 ps)
2014-2018 Euro 6
4.2 lt/100km

6.4 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi STOP&START EAT6 (120 ps)
2015-2018 Automatikgetriebe Euro 6
4.3 lt/100km

6.5 lt/100km
Peugeot 3008 PureTech STOP&START (130 ps)
2015-2018 Euro 6
5.2 lt/100km

8.6 lt/100km
Peugeot 3008 THP STOP&START EAT6 (165 ps)
2015-2018 Automatikgetriebe Euro 6
6.0 lt/100km

9.6 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi (150 ps)
2016-2017 Euro6
4.4 lt/100km

6.5 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi (120 ps)
2016-2017 Euro6
4.0 lt/100km

5.9 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi EAT6 (120 ps)
2016-2017 Automatikgetriebe Euro6
4.2 lt/100km

6.1 lt/100km
Peugeot 3008 BlueHDi GT EAT6 (180 ps)
2016-2017 Automatikgetriebe Euro6
4.8 lt/100km

7.2 lt/100km
Peugeot 3008 PureTech (130 ps)
2016-2017 Euro6
5.1 lt/100km

8.2 lt/100km
Peugeot 3008 PureTech EAT6 (130 ps)
2016-2017 Automatikgetriebe Euro6
5.3 lt/100km

8.5 lt/100km
Peugeot 3008 THP EAT6 (165 ps)
2016-2017 Automatikgetriebe Euro6
5.8 lt/100km

9.0 lt/100km
Peugeot 3008 e-HDi STOP&START ETG6 (115 ps)
2013-2015 Automat. Manual Euro 5
4.2 lt/100km

6.3 lt/100km
Peugeot 3008 HDi (115 ps)
2013-2015 Euro 5
4.8 lt/100km

7.3 lt/100km
Peugeot 3008 HDi (150 ps)
2013-2015 Euro 5
5.3 lt/100km

8.0 lt/100km

Peugeot 3008 Überblick

In diesem Test werden wir uns den Peugeot 3008 genauer ansehen. Wir werden die Details des Peugeot 3008 unter drei Hauptkategorien untersuchen, z. B. Die Merkmale des Peugeot 3008, Der Kraftstoffverbrauch des Peugeot 3008 und die grundlegenden Eigenschaften von Peugeot 3008. Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Peugeot 3008 mitteilen. Das Modell 3008 ist ein Compact Crossover SUV, der seit 2008 vom französischen Hersteller Peugeot hergestellt wird. Das Auto hat eine Geschichte von zwei Generationen und das neue Die Generation wurde 2016 auf dem Pariser Autosalon der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Auto, das vor allem in der Zeit seiner Markteinführung sehr positive Rückmeldungen erhielt, ist eines der wichtigsten Modelle von Peugeot im Bereich SUVs. Das auf der PSA EMP2-Plattform gebaute Auto wird 2021 von Peugeot neu auf den Markt gebracht und erneuert.

 

Die Eigenschaften des Peugeot 3008

In diesem Teil des Tests werden wir uns auf die Merkmale des Peugeot 3008 konzentrieren. Wir können mit dem Außendesign des Peugeot 3008 beginnen. Wenn wir das Äußere des Autos betrachten, sehen wir, dass der futuristische Designtrend dies zeigt Peugeot hat sich in den letzten Jahren für alle Autos der neuen Generation beworben und ist bis ins kleinste Detail zu spüren. Während Chromdetails in den meisten Autos im Allgemeinen als kleine Details verwendet werden, spielen Chromdetails im Außendesign des 3008 eine sehr wichtige Rolle. Diese Details sind so schön in die Karosserielinien integriert, dass sie dem Fahrzeug ein stilvolles Aussehen verleihen. Daher ist es notwendig, dem Designteam zu gratulieren. Gleichzeitig haben die vorderen und hinteren LED-Scheinwerfer ein sehr beeindruckendes Design. Besonders auffällig ist das dreizeilige Design auf der Rückseite. Jetzt gehen wir zum Innendesign des Peugeot 308 über. Wenn wir uns das Innendesign ansehen, stoßen wir von außen auf ein viel beeindruckenderes Designkonzept. Das Peugeot 3008 Cockpit liegt auf großartige Weise vor uns und wirkt fast wie ein Space Shuttle! Das Innendesign des Autos verbindet die Definition von Modernität mit fortschrittlicher Technologie so gut, dass wir nur sitzen und zuschauen müssen. Zunächst fallen uns zwei riesige digitale Bildschirme auf dem Armaturenbrett auf. Eine davon ist eine digitale Instrumententafel, während die andere ein Multimedia-Bildschirm ist. Fahrer und Passagiere können auf diesen beiden Bildschirmen alle benötigten Informationen bereitstellen. Die Form der Mittelkonsole wurde mit einem ungewöhnlichen Design auf den Fahrer ausgerichtet. Alle Steuerungsmechanismen wurden ästhetisch und gleichzeitig so eingesetzt, dass der Fahrer sie leicht erreichen kann. Schließlich hat das Lenkrad ein interessantes und dennoch komfortables Design. In der Nähe des Ellipsentrainers hat der Mittelteil eine geometrische Form. So hat der Fahrer ein ergonomisches und komfortables Lenkrad anstelle eines riesigen und sperrigen erhalten.

 

Technische Daten Peugeot 3008

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Peugeot 3008. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Der Peugeot 3008 verfügt über fünf Standardmotoren wie 1.2, 1.5 HDi, 1.6, 1.6 HDi und 2.0 HDi. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, nämlich 1,5 HDi. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1499 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 131 PS und 3750 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1,5 HDi eine MPG-Leistung von 4,0 l / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 3,0 l / 100 km (was in Großbritannien 94 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 4.0lt / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf die leistungsstärkste Engine, nämlich 2.0 HDi. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1997 cm3. Es ist ein Dieselmotor, der 180 PS und 3750 U / min Drehmoment erzeugt. 2.0 HDi hat einen Kraftstoffverbrauch von 5,5 l / 100 km (was in Großbritannien 51 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 4,4 l / 100 km (was in Großbritannien 64 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 4,8 l / 100 km (was in Großbritannien 59 MPG entspricht).

 

Grundlegende Eigenschaften von Peugeot 3008

Französisch entstanden

• Kompakter Crossover-SUV

• Mittlerer Kraftstoffverbrauch

• Durchschnittliche Kraftstoffeffizienz

• Hochleistung

• Ideal für Familien und Einzelpersonen

• Großer Laderaum