Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2021
  •   2020
  •   2019
  •   2018
Weiterlesen

Volkswagen Volkswagen > Golf Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Volkswagen Golf 1.0 eTSI DSG (110 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.0 TSI (90 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.0 TSI DSG (110 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.4 TSI eHybrid DSG (204 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 eTSI DSG (130 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 eTSI DSG (150 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 TGI DSG (130 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 TSI DSG (130 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 TSI DSG (150 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 2.0 TDI DSG (115 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC-FCM (WLT
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 2.0 TDI DSG (150 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC-FCM (WLT
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf GTE DSG (245 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
0.0 lt/100km

0.0 lt/100km
Volkswagen Golf 1.0 TSI (116 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP
4.0 lt/100km

6.4 lt/100km
Volkswagen Golf 1.0 TSI DSG (116 ps)
2018-2019 Automat. Manual Euro 6d-TEMP
4.0 lt/100km

6.5 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 TSI ACT (150 ps)
2017-2019 Euro 6d-TEMP
5.0 lt/100km

7.6 lt/100km
Volkswagen Golf 1.5 TSI ACT DSG (150 ps)
2017-2019 Automat. Manual Euro 6d-TEMP
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Volkswagen Golf 1.6 TDI BMT (115 ps)
2017-2019 Euro 6
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Volkswagen Golf 1.6 TDI BMT DSG (115 ps)
2017-2019 Automat. Manual Euro 6
3.0 lt/100km

4.3 lt/100km
Volkswagen Golf Alltrack 2.0 TDI SCR 4MOTION DSG (150 ps)
2018-2019 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.3 lt/100km
Volkswagen Golf Alltrack 2.0 TDI SCR 4MOTION DSG (184 ps)
2019-2019 AWD Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km

Volkswagen Golf Überblick

In diesem Test werden wir uns den Volkswagen Golf genauer ansehen. Wir werden die Details des Volkswagen Golf in drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. Die Eigenschaften des Volkswagen Golf, der Kraftstoffverbrauch des Volkswagen Golf und passt er zu Ihnen? Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit dem Rückblick beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Volkswagen Golf teilen. Es ist ein Kompaktwagen, der vom deutschen Automobilhersteller Volkswagen produziert wurde. Der Volkswagen Golf hat eine acht Generationen lange Geschichte. Volkswagen Golf wurde erstmals in den frühen 70er Jahren produziert. Es ist ein sehr beliebtes Modell in ganz Deutschland geworden. Es war ein großer Erfolg in der Zeit, als es veröffentlicht wurde. Während die neue Generation noch heute produziert wird, gewinnt sie weiterhin viele Auszeichnungen. Zum Beispiel; Die 2009 und 2013 gewonnenen "Auto des Jahres" -Preise waren sehr wichtig, damit sich das Modell bewährt.

 

Die Eigenschaften des Volkswagen Golf

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Merkmale des Volkswagen Golf. Wir können mit dem Außendesign des Volkswagen Golf beginnen. Wenn wir uns das Design der neuen Golf-Generation genauer ansehen, sehen wir sofort, dass es sich deutlich von den vorherigen Generationen unterscheidet. Das Auto baut auf der aktualisierten Version der MQB-Plattform von Volkswagen auf. In einer Sprache, die wir leicht verstehen können, ist der Hauptgrund für diesen Unterschied das modifizierte Vorderteil des Fahrzeugs. Volkswagen, der in früheren Golf-Modellen ein größeres Kühlergrilldesign bevorzugte, hat in der neuen Generation einen sehr minimalistischen und dünnen Kühlergrill entworfen. Auch das Scheinwerferdesign ist im Vergleich zu früheren Generationen viel ästhetischer und detaillierter. Obwohl sich einige Details an den Karosserieteilen geändert haben, scheint Volkswagen das erfolgreiche Golf-Design nicht radikal verändert zu haben. Jetzt geht es weiter mit der Innenausstattung des Volkswagen Golf. Sobald Sie den Golf betreten, gelingt es Volkswagen, Sie mit seinen Designdetails zufrieden zu stellen. Die Qualität und Verwendung der Materialien aller Volkswagen Modelle, die wir gesehen haben, beeindruckt uns immer wieder. Das Innendesign von Golf ist eines dieser schönen Designs. Die im Fahrzeug erzeugte Atmosphäre ist so entspannend und frisch, dass Sie vergessen können, dass Sie sich in einem Auto befinden. Obwohl die ästhetischen Details zufriedenstellend sind, sind die technologischen Details wahrscheinlich der auffälligste Teil der Kabine. Das erste, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist das Active Info Display System. Über den TFT-LCD-Bildschirm können Sie problemlos auf alle Daten zu Ihrem Auto zugreifen. Sie können Ihren Bildschirm mit fünf verschiedenen Informationsbildschirmen personalisieren. Außerdem können Sie mit dem Discover Pro-Infotainmentsystem in der Mittelkonsole dank der Gestensteuerungsfunktion alle Ihre Anforderungen erfüllen, ohne sie zu berühren. Abschließend werden wir über die technologischen Merkmale des Volkswagen Golf sprechen. Golf integriert den neuesten Stand der heutigen Technologie recht gut in sein Design. Zusätzlich zu den gerade erwähnten technologischen Details enthält es äußerst wichtige Technologien für den Benutzerkomfort und die Sicherheit. Viele Sicherheitssoftware wie Trafic Jam Assist, Adaptive Cruise Control, Lane Assist und Pre-Collision Preventer bieten ein wesentlich komfortableres und sichereres Fahrerlebnis.

 

Technische Daten Volkswagen Golf

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Volkswagen Golf. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie z. Der sparsamste und der mächtigste. Volkswagen Golf hat fünf Standardmotoren wie: 1,0 TSI, 1,4 TGI, 1,4 TSI, 1,6 TDI und 2,0 TDI. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, das ist; 1.4 TGI BlueMotion. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1395 cm3. Es wird ein LPG / CNG-Kraftstoffsystem verwendet, sodass wir sagen können, dass es sich um einen LPG / CNG-Motor handelt. Es kann ein Drehmoment von 110 PS und 4800 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.4 TGI einen Kraftstoffverbrauch von 4,4 l / 100 km (was in Großbritannien 64 MPG entspricht) im städtischen Verbrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 3,1 l / 100 km (was sich auf 91 MPG in Großbritannien bezieht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt, wie z. Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 3,5 l / 100 km (was in Großbritannien 81 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich; 2,0 TDI. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1968 cm3. Es ist ein Dieselmotor, der 150 PS und 3500 U / min Drehmoment erzeugt. 2.0 TDI hat einen Kraftstoffverbrauch von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinken diese MPG-Daten bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 3,7 l / 100 km (was in Großbritannien 76 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden MPG-Raten erfassen, erhalten wir durchschnittliche MPG-Daten von 4,2 l / 100 km (was in Großbritannien 67 MPG entspricht).

 

Passt Ihnen das?

Zusammenfassend scheint der Volkswagen Golf der nächsten Generation den Markt zu heizen. Das aufgefrischte Design, die hohe Leistung, der niedrige Kraftstoffverbrauch und die technologischen Vorteile machen Golf zu einem sehr attraktiven Auto. Obwohl der Preis etwas höher ist als bei den meisten Autos seiner Klasse, können Sie sicher sein, dass es sich lohnt.