Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Ford Ford > Kuga Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stop 2x4 (120 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

11.1 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stop 2x4 (150 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

11.1 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stop 4x4 Automatic (175 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
9.0 lt/100km

15.1 lt/100km
Ford Kuga 1.5 TDCi Start/Stop 2x4 (120 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Ford Kuga 1.5 TDCi Start/Stop 2x4 Powershift (120 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
6.0 lt/100km

8.6 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stop 2x4 (150 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stop 4x4 (180 ps)
2018-2019 AWD Euro 6c (WLTP)
6.0 lt/100km

9.3 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stop 4x4 Powershift (180 ps)
2018-2019 AWD Euro 6c (WLTP)
6.0 lt/100km

8.9 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stopp 2x4 (120 ps)
2017-2018 Euro6
6.2 lt/100km

10.0 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stopp 2x4 (150 ps)
2017-2018 Euro6
6.3 lt/100km

10.2 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stopp 4x4 Automatic (182 ps)
2017-2018 AWD Automatikgetriebe Euro6
7.5 lt/100km

12.6 lt/100km
Ford Kuga 1.5 TDCi Start/Stopp 2x4 (120 ps)
2017-2018 Euro6
4.4 lt/100km

6.7 lt/100km
Ford Kuga 1.5 TDCi Start/Stopp 2x4 Powershift (120 ps)
2017-2018 Automat. Manual Euro6
4.8 lt/100km

7.1 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stopp 2x4 (150 ps)
2017-2018 Euro6
4.7 lt/100km

7.1 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stopp 4x4 (150 ps)
2017-2018 AWD Euro6
5.2 lt/100km

8.3 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stopp 4x4 (180 ps)
2017-2018 AWD Euro6
5.2 lt/100km

8.3 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stopp 4x4 Powershift (150 ps)
2017-2018 AWD Automat. Manual Euro6
5.2 lt/100km

8.1 lt/100km
Ford Kuga 2.0 TDCi Start/Stopp 4x4 Powershift (180 ps)
2017-2018 AWD Automat. Manual Euro6
5.2 lt/100km

8.1 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stopp 2x4 (120 ps)
2016-2016 Euro 6
6.2 lt/100km

10.0 lt/100km
Ford Kuga 1.5 EcoBoost Start/Stopp 2x4 (150 ps)
2014-2016 Euro 6
6.2 lt/100km

10.0 lt/100km

Ford Kuga Erfahrungen

In diesem Test schauen wir uns den Ford Kuga genauer an. Wir werden die Details über den Ford Kuga unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. Die Eigenschaften des Ford Kuga, der Kraftstoffverbrauch des Ford Kuga und passt es zu Ihnen? Diese Kategorien sind darauf vorbereitet, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit dem Rückblick beginne, möchte ich Ihnen einige allgemeine Informationen zur Geschichte des Ford Kuga geben. Es handelt sich um ein kompaktes SUV (Sportliches Nutzfahrzeug), das seit 2008 vom amerikanischen Automobilhersteller Ford Motor Company hergestellt wird. Das erste und originelle Design wurde auf der C1-Plattform gebaut, die auf vielen damals produzierten Modellen basiert. Die erste Präsentation fand auf der IAA 2007 in Frankfurt statt und stieß auf großes Interesse. Kuga hat eine Geschichte von drei Generationen und wird immer noch von der Ford Motor Company aktiv produziert.

 

Die Eigenschaften des Ford Kuga

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Merkmale des Ford Kuga. Wir können mit dem Außendesign des Ford Kuga beginnen. Der Kuga der neuen Generation wurde auf Fords C2-Plattform gebaut und im April 2019 vorgestellt. Er zeichnet sich durch auffällige Designmerkmale aus. Erstens wurden gravierende Änderungen in der Körperstruktur vorgenommen. Dank fortschrittlicher Technologie ist das Fahrzeug trotz der Verwendung von hochfestem Stahl viel leichter und langlebiger. Durch die Kombination dieser Funktion mit einem optimierten Karosseriedesign entsteht ein hoch aerodynamisches Fahrzeug. Darüber hinaus ist bei Kuga das Kühlergrilldesign der nächsten Generation von Ford zu sehen. Dieses Detail macht das Fahrzeug sportlich, während gleichzeitig das erneuerte Design der vorderen und hinteren Scheinwerfer dem Fahrzeug Stil verleiht. Auch die scharfen Karosserielinien an der Motorhaube spiegeln die Dynamik des Fahrzeugs wider. Werfen wir nun einen Blick auf die Innenausstattung des Ford Kuga. Wenn Sie in die Kabine steigen, können Sie die gewohnt hohe Qualität der Marke Ford erkennen. Das Designteam scheint erfolgreich verschiedene Elemente kombiniert zu haben, um ein sehr harmonisches Schrankdesign zu schaffen. Blaue und schwarze Farben dominieren das Kabinendesign. Während die meisten Konsolen schwarz sind, unterscheiden sich Beleuchtungssysteme durch ihre hellblaue Farbe. Schließlich werden wir über die technischen Merkmale des Ford Kuga sprechen. Ford Kuga ist buchstäblich ein Technologiehafen. Kuga profitiert von den Segnungen der heutigen Technologie und bietet viele verschiedene Vorteile im Vergleich zu vielen Standardfahrzeugen. Beispielsweise; Die fortschrittlichste Freisprech-Technologie auf dem Markt. Dank der aktualisierten Software können Sie jetzt buchstäblich jede Anweisung aussprechen. Auch innovative Technologien wie Quickclear sind verfügbar. Dank dieser Funktion hört das Vereisungsproblem Ihrer Fenster im Winter auf. Dank der ultradünnen Filamente auf den Scheibenwischern können Sie jetzt mit Ihren Scheibenwischern das Eis in Ihrem Fenster schmelzen. Schließlich maximieren die Fahrdynamik und -technologien von Kuga Fahrspaß und Sicherheit.

 

Technische Daten Ford Kuga

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Ford Kuga. Wir arbeiten in der Regel an gängigen Motortypen und führen Analysen durch, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse prüfen. Bei der Auswahl des richtigen Fahrzeugs benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Aus diesem Grund verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen: Der Sparsamste und der Mächtigste. Ford Kuga hat drei Standardmotorsorten wie; 1,5, 1,5 TDCi und 2,0 TDCi. Wir werden zwei davon als das wirtschaftlichste und das leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, das ist; 1,5 TDCi. Es hat eine vierzylindrige Motorstruktur mit einer Größe von 1499 cm3. Es wird ein Dieselkraftstoffsystem verwendet, sodass wir sagen können, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 120 PS und 3500 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1,5 TDCi eine Kraftstoffverbrauchsrate von 4,8 l / 100 km (entspricht 59 MPG in Großbritannien) im Stadtverkehr. Diese MPG-Leistung verringert sich jedoch auf 4,2 l / 100 km (was sich auf 67 MPG in Großbritannien bezieht) im außerstädtischen Gebrauch wie z. Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese beiden MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Verbrauchsrate von 4,4 l / 100 km (dies entspricht 64 MPG in Großbritannien). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich; 1.5 EcoBoost. Es hat eine vierzylindrige Motorstruktur mit einer Größe von 1498 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 182 PS und 6000 U / min Drehmoment erzeugt. 1.5 hat einen Kraftstoffverbrauch von 9,4 l / 100 km (entspricht 30 MPG in Großbritannien) im Stadtverkehr. Andererseits sinkt diese MPG-Rate im außerstädtischen Gebrauch auf 6,3lt / 100 km (was 45 MPG im Vereinigten Königreich entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir durchschnittliche MPG-Daten von 7,5 l / 100 km (dies entspricht 38 MPG in Großbritannien).

 

Passt Ihnen das?

Der Ford Kuga der neuen Generation wird Sie mit seinem beeindruckenden Design ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken! Darüber hinaus gibt es seine fortschrittlichen Technologien nicht einmal in vielen Fahrzeugen auf dem Markt. Daher zeigt es Ihnen die wahre Bedeutung von Komfort mit seinen Funktionen. Schließlich ist es nicht das sparsamste Fahrzeug seiner Klasse, aber es hat einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch. Dies ist kein Grund, sich über die Kuga negativ zu fühlen. Im Gegenteil, Kuga ist ein Auto, in das man sich verlieben kann.