Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Lada Lada > Vesta Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Lada Vesta SW 1.6 16V (106 ps)
2018-2019 Euro 6b (NEFZ)
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Lada Vesta SW 1.6 16V Automatic (106 ps)
2018-2019 Euro 6b (NEFZ)
6.0 lt/100km

9.1 lt/100km
Lada Vesta SW Cross 1.6 16V (106 ps)
2018-2019 Euro 6b (NEFZ)
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Lada Vesta SW Cross 1.6 16V Automatic (106 ps)
2018-2019 Euro 6b (NEFZ)
6.0 lt/100km

9.1 lt/100km
Lada Vesta 1.6 16V (106 ps)
2017-2018 Euro 6
6.1 lt/100km

9.7 lt/100km
Lada Vesta 1.6 16V Automatic (106 ps)
2017-2018 Automat. Manual Euro 6
6.2 lt/100km

9.6 lt/100km

Lada Vesta Überblick

In diesem Test werden wir uns die Lada Vesta genauer ansehen. Wir werden die Details des Lada Vesta unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. B. Die Merkmale des Lada Vesta, Der Kraftstoffverbrauch des Lada Vesta und Passt es zu Ihnen? Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte der Lada Vesta teilen. Vesta ist ein Kompaktwagenmodell des russischen Automobilherstellers AvtoVAZ. Vesta, das erstmals auf dem Moskauer Autosalon 2014 vorgestellt wurde, ging im folgenden Jahr in die Massenproduktionsphase über. Das Vesta-Projekt, das ins Leben gerufen wurde, um der russischen Automobilindustrie im Allgemeinen ein frisches Automodell zu bringen, wurde mehrfach als eines der meistverkauften Modelle Russlands ausgezeichnet.

 

Die Eigenschaften des Lada Vesta

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Funktionen des Lada Vesta. Wir können mit dem Außendesign des Lada Vesta beginnen. Das Außendesign des Autos ist sehr gut für die Kompaktklasse geeignet. Die auf der Lada B / C-Plattform gebaute Karosseriestruktur trägt moderne Linien. Das Design eignet sich sehr gut für viele Umgebungen und hat eine dynamische Struktur. Das Auto trägt die Spuren asiatischer Marken wie Hyundai und Kia und macht mit seinen einfachen Details auf sich aufmerksam. Während die Chromdetails in verschiedenen Regionen sehr ästhetisch aussehen, sind die Körperlinien auf der Karosserie glatt und einheitlich. Jetzt geht es weiter mit der Innenausstattung des Lada Vesta. Wenn wir uns das Innendesign ansehen, sehen wir, dass Lada-Designer versuchen, viel Arbeit mit geringeren Kosten zu erledigen. Man kann sagen, dass sie in dieser Hinsicht erfolgreich sind. In der Mittelkonsole sehen wir einen ausreichenden Multimedia-Bildschirm, der jedoch nicht zu groß ist. Auch die Instrumententafel und die Klimaanlagensteuerung werden manuell in die Kabine integriert. Obwohl die Stickereien auf Metallstreifen an verschiedenen Stellen der Kabine das ästhetische Niveau des Kabinendesigns erhöhen, ist das Gesamtdesign durchaus Standard. Schließlich enthält Vesta verschiedene Technologien, die für die moderne Zeit erforderlich sind, wie EBD, ESC und Hill Start Assistant. In diesem Sinne ist es auf einem technologisch vernünftigen Niveau.

 

Technische Daten Lada Vesta

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Lada Vesta. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Wir haben jedoch nur eine offizielle Motordaten über den Lada Vesta. Es ist 1.6 Motortyp. Wir werden es mit allen Details analysieren, die wir geben können. Wir können mit der allgemeinen Motorstruktur des 1.6 beginnen. Es hat eine vierzylindrige und vierventilige Innenstruktur mit einer Größe von 1596 cm3. Es wird ein Benzin-Kraftstoffsystem verwendet, sodass wir sagen können, dass es sich um einen Benzinmotor handelt. Der Beschleunigungszeitpunkt des Motors beträgt 14,0 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 180 km / h. Es kann ein Drehmoment von 106 PS und 5800 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.6 eine Kraftstoffverbrauchsleistung von 8,0 l / 100 km (was in Großbritannien 35 MPG in Großbritannien entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese MPG-Leistung sinkt jedoch bei außerstädtischer Nutzung wie Autobahnen oder Fernreisen auf 5,0 l / 100 km (was 56 MPG in Großbritannien entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 6,0 l / 100 km (was in Großbritannien 47 MPG entspricht).

 

Passt Ihnen das?

Zusammenfassend ist der Lada Vesta definitiv kein Luxus- oder Premiumauto. Es ist jedoch definitiv ein erschwingliches Auto mit seinen Kraftstoffverbrauchsdaten und dem Verkaufspreis. Gleichzeitig sind die Innen- und Außendesignmerkmale sehr modern und aktuell. Wenn Sie nach einem erschwinglichen Auto suchen, das stilvoll aussieht und wenig Kraftstoff verbraucht, ist Lada Vesta genau das Richtige für Sie!