Die technischen Spezifikationen des Seat Ateca

Der Seat Ateca kommt mit 4 Motortypen, 2 für Benzin und 2 für Diesel.

Die technischen Spezifikationen des Seat Ateca

Die Motoren des Seat Ateca
Die Benzinmotoren sind 1.0 TSI (115 PS) und der 1.4 TSI (150 PS). Der 1-Liter-Motor ist ein ziemlich sparsamer mit einem Mischverbrauch von nur 5,2 Liter / 100 km - 54 MPG (UK) - 45 MPG (US). Es hat eine ziemlich ordentliche Kraft, denn es sind nur 3 Zylinder.
Der 1.4 TSI, stärkere Motor verbraucht etwa 5,4 Liter / 100 km - 52 MPG (UK) - 44 MPG (US).
Der Diesel 1.6 TDI Ecomotive mit seinen 115 PS hat einen Verbrauch von 4,3 Liter / 100 km - 66 MPG (UK) - 55 MPG (US). Der stärkere Motor, der 2.0 TDI hat 150 PS und einen Verbrauch von 4,4 Liter / 100 km - 64 MPG (UK) - 53 MPG (US).

Große Nutzkapazitäten
Der Seat Ateca hat einen ziemlich großen Körper für seine C-Klasse und große Kapazitäten. Der Kofferraum hat ein Volumen von 615 Litern und eine Ladekapazität von 533 kg.

Gute Höchstgeschwindigkeit
Dieses kompakte Auto hat eine gute Höchstgeschwindigkeit, egal welcher Motor es hat. Beginnend mit dem kleineren 1.0-Motor kann er bis zu 183 km / h erreichen, wobei der Diesel-2.0-Motor bis zu 202 km / h erreichen kann.

Große Technologien an Bord
Die Ingenieure und Entwickler von Seat haben eine Reihe von interessanten und innovativen Technologien in diesem Auto entwickelt. Die wahrscheinlich nützlichste und interessanteste ist die Wireless Charging Station. Ein weiteres cooles Feature ist die 360-Grad-Kamera, die beim Parken hilft. Aufgrund seiner erweiterten Anpassungsmöglichkeiten wird das Auto wahrscheinlich Ihr "neuer bester Freund" sein.

5 Sterne bei EURO NCAP Sicherheitstests
Mit neuen Technologien ist der Seat Ateca ein stolzes exklusives Mitglied von 5 Sternen bei den NCAP Tests. Das Auto ist robust und bringt besondere Aufmerksamkeit für die Sicherheit. Es schafft die Sicherheit von Kindern, den Schutz von Fußgängern und natürlich den Schutz von Erwachsenen. Funktionen wie der Stau-Assistent, der Warnungen zur Vermeidung von Unfällen oder den Totwinkel-Spotter sendet, machen es noch besser.

Alles in allem ist der Seat Ateca ein sicheres Auto mit guten Motoren, großem Nutzvolumen und voller Technik.

Kommentare

  1. Sei der erste der kommentiert...

äußern