Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Toyota Toyota > Yaris Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Toyota Yaris 1.0 (72 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

6.8 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 (112 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.6 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 Multidrive S (112 ps)
2019-2020 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

6.1 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 Hybrid (100 ps)
2019-2020 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
3.0 lt/100km

4.4 lt/100km
Toyota Yaris 1.0 (72 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
4.0 lt/100km

6.8 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 (112 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
5.0 lt/100km

7.6 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 Multidrive S (112 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6c (WLTP)
4.0 lt/100km

6.1 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 Hybrid (100 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6c (WLTP)
3.0 lt/100km

4.4 lt/100km
Toyota Yaris 1.0 (69 ps)
2017-2018 Euro6b 5 türen
4.3 lt/100km

7.5 lt/100km
Toyota Yaris 1.0 3 doors (69 ps)
2017-2018 Euro6b 3 türen
4.3 lt/100km

7.5 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 (112 ps)
2017-2018 Euro6b 5 türen
4.8 lt/100km

7.4 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 Multidrive S (112 ps)
2017-2018 Automatikgetriebe Euro6b 5 türen
4.7 lt/100km

7.2 lt/100km
Toyota Yaris 1.5 Hybrid (100 ps)
2017-2018 Automatikgetriebe Euro6b 5 türen
3.3 lt/100km

4.8 lt/100km
Toyota Yaris 1.0 (69 ps)
2014-2017 Euro 6 3 türen
4.3 lt/100km

7.5 lt/100km
Toyota Yaris 1.33 Comfort (99 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
4.9 lt/100km

7.9 lt/100km
Toyota Yaris 1.33 Comfort Multidrive S (99 ps)
2015-2017 Automatikgetriebe Euro 6 5 türen
4.9 lt/100km

7.8 lt/100km
Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 ps)
2015-2017 Euro 6 3 türen
3.5 lt/100km

5.3 lt/100km
Toyota Yaris Hybrid (100 ps)
2014-2017 Automatikgetriebe Euro 6 5 türen
3.3 lt/100km

4.8 lt/100km
Toyota Yaris 1.33 Comfort (99 ps)
2014-2015 Euro 5 5 türen
4.9 lt/100km

7.9 lt/100km
Toyota Yaris 1.33 Comfort Multidrive S (99 ps)
2014-2015 Automatikgetriebe Euro 5 5 türen
4.9 lt/100km

7.8 lt/100km

Toyota Yaris Überblick

In diesem Test konzentrieren wir uns auf das Toyota Yaris-Modell. Wir werden den Toyota Yaris analysieren, indem wir Fahrzeugdetails klassifizieren, wie z. Der Kraftstoffverbrauch von Toyota Yaris und passt er zu Ihnen? Vor dem Beginn des Rückblicks möchte ich noch einige Informationen zur Geschichte des Toyota Yaris geben. Yaris ist ein Fahrzeug der Subcompact-Klasse, das seit Ende der 90er Jahre produziert wird. Es hat eine Geschichte von vier Generationen. Toyota nannte dieses Modell mit Inspiration von den Wohltätigkeitsorganisationen, der Göttin des Charmes und der Schönheit in der griechischen Mythologie. Allerdings benannte Yaris in der Vergangenheit im Laufe der Jahre anders als; der vitz und das echo.

 

Der Toyota Yaris

Im zweiten Teil des Testberichts werden wir über die Funktionen des Toyota Yaris sprechen. Wir können mit den äußeren Designmerkmalen des Toyota Yaris beginnen. Im Laufe der Jahre hatte Yaris die Designunterschiede und Facelifting. Die vierte und gegenwärtige Generation hat auch ein einzigartiges Design. Es wurde von Takayuki Nakajima entworfen. Wir können sagen, dass der bemerkenswerteste Punkt des Designs seine Modernität ist. Die Linien und die Ausrichtung auf der Fahrzeugkarosserie sind ziemlich glatt. Diese Glätte unterscheidet das Design von den anderen und macht es attraktiv. Auch die energetische Farbpalette wirkt sich positiv auf das Fahrzeugbild aus. Neben all diesen Merkmalen bietet der minimale Aufbau des Fahrzeugs große Vorteile im städtischen Einsatz. Die nächste Station ist die Innenausstattung! Die Kabine des Fahrzeugs ist sehr einfach und zweckmäßig gestaltet. Der Toyota Touchscreen in der Mittelkonsole steht im Mittelpunkt des Designs. Dank der Wahl der Farben sieht die Kabine sehr stilvoll und luxuriös aus. Lassen Sie uns abschließend über die technischen Merkmale des Toyota Yaris sprechen. Toyota Sicherheitsgefühl. Dieses System, das im Hinblick auf die Fahrsicherheit einen sehr wichtigen Platz einnimmt, enthält viele Merkmale. Automatisches Fernlicht, Frontkollisionsvermeidungssystem und Spurverfolgungssystem. Dank dieser nützlichen Funktionen bietet der Toyota Yaris dem Fahrer und den Passagieren ein sehr sicheres Fahrerlebnis.

 

Technishce Daten Toyota Yaris

Schließlich konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Toyota Yaris. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und machen Analysen. Bei der Auswahl des richtigen Fahrzeugs benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Aus diesem Grund verwenden wir Unterscheidungsmethoden, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen: Der Sparsamste und der Mächtigste. Toyota Yaris hat fünf Standardmotorsorten wie; 1,0, 1,33, 1,4 D-4D, 1,5 und 1,5 Hybrid. Wir werden nur zwei davon analysieren. Beginnen wir mit der wirtschaftlichsten Variante. 1.5 Hybrid. Es hat eine vierzylindrige Motorstruktur mit einer Größe von 1497 cm3. Es wird ein Hybridsystem verwendet, das sowohl Öl- als auch Stromquellen hat. Wir können also sagen, dass es sich um einen Hybridmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 100 PS und 4800 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.5 Hybrid eine MPG-Leistung von 3,0 l / 100 km (entspricht 94 MPG in Großbritannien) im städtischen Einsatz. Dieser Kraftstoffverbrauch sinkt jedoch auf 3,0 l / 100 km (was 94 MPG in Großbritannien entspricht). Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese beiden MPG-Werte kombinieren, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 3,0 l / 100 km (was 94 MPG in Großbritannien entspricht). Zweitens werden wir uns auf den stärksten Motor konzentrieren, nämlich; 1,5 Multidrive S. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1496 cm3. Es ist ein Erdölmotor, der 112 PS und 6000 U / min Drehmoment erzeugt. Der 1.5 Multidrive S hat einen Wert von 6,0 l / 100 km (entspricht 47 MPG in Großbritannien). Andererseits sinkt diese Kraftstoffverbrauchsleistung im Extra Urban-Betrieb auf 4,0 l / 100 km (was 71 MPG in Großbritannien entspricht). Wenn wir diese beiden MPG-Daten erfassen, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Rate von 4,0 l / 100 km (dies entspricht 71 MPG in Großbritannien).

 

Passt es Ihnen?

Zusammenfassend ist Toyota Yaris ein perfektes Fahrzeug für das tägliche Leben. Es hat genügend Gepäckraum und Kabinenraum für eine Familie. Es ist kein Hochleistungsauto, aber es ist ein sparsames Auto. Wenn Sie die Hybrid-Version kaufen, können Sie leicht erfahren, wie man ein umweltfreundlicher Autofahrer ist. Auch die Designmerkmale des Yaris sind wirklich attraktiv. Wenn Sie ein charismatisches Fahrzeug kaufen möchten, können Sie den Yaris unter den Optionen betrachten.