Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Toyota Toyota > GT86 Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Toyota GT86 2.0 (200 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
8.0 lt/100km

11.4 lt/100km
Toyota GT86 2.0 Automatic (200 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
8.0 lt/100km

11.5 lt/100km
Toyota GT86 2.0 (200 ps)
2017-2018 Euro6b
7.8 lt/100km

11.4 lt/100km
Toyota GT86 2.0 Automatic (200 ps)
2017-2018 Automatikgetriebe Euro6b
7.1 lt/100km

10.3 lt/100km
Toyota GT86 2.0 (200 ps)
2012-2017 Euro 5
7.8 lt/100km

11.4 lt/100km
Toyota GT86 2.0 (200 ps)
2015-2017 Euro 6
7.8 lt/100km

11.4 lt/100km
Toyota GT86 2.0 Automatic (200 ps)
2012-2017 Automatikgetriebe Euro 5
7.1 lt/100km

10.3 lt/100km
Toyota GT86 2.0 Automatic (200 ps)
2015-2017 Automatikgetriebe Euro 6
7.1 lt/100km

10.3 lt/100km

Toyota GT86 Erfahrungen

Der Gast dieser Bewertung ist eines der charismatischsten Autos in der Geschichte der Marke Toyota. Wir werden über den Toyota GT86 sprechen! Wir werden den Toyota GT86 untersuchen, indem wir Fahrzeugdetails klassifizieren, wie z. Der Kraftstoffverbrauch des Toyota GT86 und passt er zu Ihnen? Bevor ich mit der Testphase beginne, möchte ich Ihnen gerne einige Informationen zur Geschichte des Toyota GT86 mitteilen. Es hat eine wirklich interessante Entwicklungsphase. GT86 von Toyota und Subaru entwickelt. Es wird jedoch in Subaru BRZ und Toyota GT86 hergestellt. Wir können sagen, dass es unter der Marke Subaru einen identischen Zwilling gibt. Es ist ein Fastback-Coupé, das vom früheren Toyota-Projekt AE86 inspiriert ist. Die Produktion begann im Jahr 2012 und wird weiterhin hergestellt.

 

Der Toyota GT86

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Funktionen des Toyota GT86. Dies wird erstmals auf der Tokyo Motor Show 2011 angekündigt. Das Auto hat ein sehr beeindruckendes Außendesign. Die Designer Tetsuya Tada und Kenji Kido scheinen einen ziemlich erfolgreichen Job gemacht zu haben. Eines der Konstruktionsziele des Fahrzeugs ist es, die maximale Leistung des Fahrzeugs zu erreichen. Die Art und Weise, wie die technische Infrastruktur des Fahrzeugs aufgebaut ist, und dessen äußere Gestaltungsmerkmale belegen dies. Darüber hinaus ist das Fahrzeug auf der Straße recht flexibel. Die Grippe ist also ständig auf höchstem Niveau. Darüber hinaus sind die beim Bau des Fahrzeugs verwendeten Komponenten sehr leicht. Auf diese Weise können wir sagen, dass der GT86 ein Fahrzeug mit sehr niedrigem Kraftstoffverbrauch ist. Schließlich beziehen sich die Details vieler Teile auf die Nummer 86, die Teil des Fahrzeugnamens ist. Zum Beispiel; Die Motorbohrung und der Hub betragen 86 mm x 86 mm. Nun können wir mit der Inneneinrichtung fortfahren. Ich denke, wir können sagen, dass der einfachste Teil des Autos die Innenausstattung ist. Das Auto hat in dieser Hinsicht keine sehr hohen Standards, aber der GT86 ist ein Sportwagen und es ist nicht überraschend. Viele wichtige Funktionen, wie die Touchscreen-Navigation, sind jedoch im Auto verfügbar.

 

Technische Daten Toyota GT86

Schließlich konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Toyota GT86. In der Regel arbeiten wir an gängigen Motortypen und analysieren diese. Bei der Auswahl des richtigen Fahrzeugs benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Aus diesem Grund verwenden wir Unterscheidungsmethoden, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen: Der Sparsamste und der Mächtigste. Der am häufigsten verwendete Motortyp des Toyota GT86 ist jedoch 2.0. Also werden wir diesen Motortyp mit den nützlichen Details analysieren. 2.0 hat eine vierzylindrige innere Motorstruktur mit einer Größe von 1998 cm3. Es wird ein Kraftstoffeinspritzsystem auf Erdölbasis verwendet. Wir können also sagen, dass es sich um einen Erdölmotor handelt. Dieser Motor hat eine Leistung von 200 PS und ein Drehmoment von 7000 U / min. Laut offiziellen Toyota-Werksdaten hat 2.0 eine MPG-Leistung von 12,0 l / 100 km (entspricht 24 MPG in Großbritannien) im städtischen Einsatz. Dieser Kraftstoffverbrauch sinkt jedoch auf 6,0 l / 100 km (was 47 MPG in Großbritannien entspricht). Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese beiden MPG-Werte kombinieren, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 8,0 l / 100 km (dies entspricht 35 MPG in Großbritannien).

 

Passt es Ihnen?

Zunächst muss ich sagen, dass der GT86 im Vergleich zu einem Serienfahrzeug kein sparsames Fahrzeug ist. Es hat jedoch einen sehr effizienten Kraftstoffverbrauch bei Sportwagen. Es ist erschwinglich in Anbetracht der Leistung, die Sie vom Fahrzeug erhalten. Wenn Sie sich wie ein leistungsorientierter Rennfahrer fühlen, werden Sie Freude daran haben, dieses Auto zu fahren, das von unschätzbarem Wert ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Elternteil mit kleinen Kindern sind, empfehlen wir Ihnen dieses Auto nicht. Sie haben die Wahl!