Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2019
  •   2018
  •   2017
  •   2016
Weiterlesen

Seat Seat > Ibiza Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Seat Ibiza 1.0 TSI (95 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.5 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 TSI (115 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.0 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 TSI DSG (7-Gear) (115 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.2 lt/100km
Seat Ibiza 1.6 TDI (80 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
3.0 lt/100km

4.5 lt/100km
Seat Ibiza 1.6 TDI (95 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
3.0 lt/100km

4.3 lt/100km
Seat Ibiza 1.6 TDI (115 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Seat Ibiza 1.6 TDI DSG (7-Gear) (95 ps)
2018-2019 Euro 6c (WLTP)
4.0 lt/100km

5.6 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 EcoTSI Start&Stop (95 ps)
2017-2018 Euro6b 5 türen
4.7 lt/100km

7.8 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 EcoTSI Start&Stop (115 ps)
2017-2018 Euro6b 5 türen
4.7 lt/100km

7.7 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 MPI Start&Stop (65 ps)
2017-2018 Euro6b 5 türen
4.9 lt/100km

8.5 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 MPI Start&Stop (75 ps)
2017-2018 Euro6b 5 türen
4.9 lt/100km

8.5 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 (75 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
5.2 lt/100km

9.0 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 EcoTSI Start&Stop (95 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
4.3 lt/100km

7.1 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 EcoTSI Start&Stop (110 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
4.3 lt/100km

7.1 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 EcoTSI Start&Stop DSG (110 ps)
2015-2017 Automat. Manual Euro 6 5 türen
4.4 lt/100km

7.2 lt/100km
Seat Ibiza 1.0 Start&Stop (75 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
4.8 lt/100km

8.3 lt/100km
Seat Ibiza 1.2 TSI (90 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
4.9 lt/100km

7.9 lt/100km
Seat Ibiza 1.4 TDI Ecomotive (75 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
3.6 lt/100km

5.5 lt/100km
Seat Ibiza 1.4 TDI Start&Stop (90 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
3.7 lt/100km

5.5 lt/100km
Seat Ibiza 1.4 TDI Start&Stop (105 ps)
2015-2017 Euro 6 5 türen
3.9 lt/100km

5.7 lt/100km

Seat Ibiza Erfahrungen


 

Heute sprechen wir über das Bestseller-Modell Ibiza des spanischen Herstellers Seat. Seat Ibiza ist ein Supermini-Fahrzeug, das seit Anfang der 80er Jahre produziert wird. Die Herkunft des Namens hängt von einer spanischen Insel namens Ibiza ab. Es war nur fünf Generationen lang in fünf Ausführungen erhältlich. Als die Idee von Ibiza aufkam, setzte Seat diese Idee mit Hilfe einer Zusammenarbeit um, die einige große Automobilunternehmen wie z. Italdesign, Porsche und Karmann. Danach entschied sich Seat für die nächste Generation, die Plattform des Volkswagen Konzerns zu nutzen, um Ibiza in zukünftigen Generationen zu produzieren. Im Jahr 2010 veröffentlichte Seat eine Performance-Version des Ibiza mit dem Namen ST. Dann wurde diese Marke in die FR umgewandelt. Jetzt werden wir den Seat Ibiza in drei Hauptkategorien untersuchen, nämlich Die Merkmale des Seat Ibiza, Der Kraftstoffverbrauch des Seat Ibiza und Passt er zu Ihnen?

 

Die Eigenschaften des Seat Ibiza

In der aktuellen Generation bietet Seat drei Hauptoptionen als offizielle Luxuspakete. Diese Pakete sind: Style, Xcellence und FR. Jedes Luxus-Paket hat einige charakteristische Merkmale. Lassen Sie uns nun über das Karosseriedesign des Seat Ibiza sprechen. Es hat ein klassisches Karosseriekonzept mit fünf Türen, das in Generationen üblich ist. Der Unterschied besteht darin, dass Seat mit seiner fortschrittlichen Technologie auf Ibiza beeindruckendes Design geschaffen hat. Durch die Unterstützung der Technologie hat Ibiza ein schärferes und sportlicheres Design erhalten, das die Klasse des Fahrzeugs widerspiegelt. Vor allem mit scharfen Linien an den Türen und der allgemeinen Karosserie macht Seat Ibiza einen Punkt, der kaum zu übersehen ist. Darüber hinaus sieht das Innendesign des Ibiza entweder attraktiv aus. Mit anpassbaren Hautfarben und einem großen Kabinenraum, der Fahrer und Passagieren eine komfortable Reise bietet, bietet Ibiza alles, was Sie als Fahrzeug benötigen. Was ist mit Technologie? Keine Sorge, Ibiza bietet Ihnen viele Vorteile im Bereich innovativer Fahrzeugtechnologie. Zum Beispiel bietet das Full Link Entertainment System mit einem 6,5-Zoll-Touchscreen alles, was Sie von einem Entertainment-System erwarten. Es ist mit Apple Car Play kompatibel und umfasst GPS, einen hinteren Einparksensor und ein adaptives Fahrprofil, ein System für ein komfortables Fahrerlebnis, wenn Sie den richtigen Modus für Ihre Fahrfähigkeiten einstellen. Eine weitere nützliche Funktion des Seat Ibiza ist die Wireless Charging Unit. Wenn Sie ein Smartphone mit Gebührenproblemen haben, legen Sie es einfach an die drahtlose Ladeeinheit. Es lädt Ihr Telefon auf, ohne ein unnötiges Kabel oder etwas anderes zu verwenden. Um ehrlich zu sein, sieht dieses Auto wie ein Schweizer Taschenmesser aus, was in der Praxis in schwierigen Situationen sehr nützlich ist.

 

Der Kraftstoffverbrauch des Seat Ibiza

Nun ist es an der Zeit, über den Kraftstoffverbrauch des Seat Ibiza zu sprechen. Der New Ibiza verfügt über fünf Standard-Motoroptionen. 1,0, 1,0 TSI, 1,2 TSI, 1,4 TDI und 1,4 TSI. Wir werden zwei dieser Engines analysieren, um Ihnen die Entscheidung über den Motortyp zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien wie: Der wirtschaftlichste und der mächtigste. Beginnen wir mit dem sparsamsten 1.4 TDI Ecomotive. Dies ist ein dreizylinderförmiger Dieselmotor mit einer Größe von 1422 cm3, der ein Drehmoment von 75 PS und 3000 U / min liefert. 1.4 TDI hat eine Kraftstoffverbrauchsleistung von 4,1 l / 100 km (dies entspricht 69 MPG in Großbritannien) gemäß den offiziellen Werksdaten im städtischen Einsatz. Diese MPG-Rate kann jedoch bei der Verwendung von Extra Urban auf 3,3 l / 100 km (was 85 MPG in Großbritannien entspricht) sinken, z. Autobahn und Fernreise. Wenn wir diese beiden Daten kombinieren, ergibt sich eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 3,6 l / 100 km (dies entspricht 78 MPG in Großbritannien). Zweitens werden wir den Most Powerful One mit 1,4 TSI FR analysieren. Es ist ein Vierzylinder-Benzinmotor mit 1395 cm3 Größe, der 150 PS und 5000 U / min Drehmoment erzeugt. Es ist ein spezieller Performance-Motor für die Marke FR, eine Marke, die für Seat-Performance-Fahrzeuge entwickelt wurde. Wie für eine bessere Leistung üblich, sollten Sie auf die Kraftstoffeffizienz verzichten. Dieser Motor führt im städtischen Einsatz eine MPG von 6.0 lt / 100km (was auf 47 MPG in Großbritannien verweist). Wenn wir jedoch in Extra Urban fahren, sinkt diese Kraftstoffverbrauchsrate laut offiziellen Werksdaten auf 4,1 l / 100 km (dies entspricht 69 MPG in Großbritannien). Wenn wir diese beiden Daten kombinieren, können wir feststellen, dass der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch von 1,4 TSI FR auf 4,8 l / 100 km (das entspricht 59 MPG in Großbritannien) liegt.

 

Passt es dir?

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Seat Ibiza mit genügend innovativer Technologie und trendigem Design Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann. Wenn Sie ein kleines Budget haben und nach einem sparsamen Fahrzeug suchen, können Sie einige der Dieselsorten von Ibiza ausprobieren. Wenn Sie jedoch nach Geschwindigkeit und Spannung suchen, empfehle ich Ihnen die FR-Version von Ibiza. Ich denke, Seat hat die Marke Supermini mit der Marke Ibiza unübersehbar geprägt. Warum erleben Sie es nicht?