Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2021
  •   2020
  •   2019
  •   2018
Weiterlesen

Mini Mini > Clubman Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Mini Clubman Cooper (136 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Mini Clubman Cooper Steptronic (DKG) (136 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Mini Clubman One D (116 ps)
2019-2020 Euro 6d-ISC (WLTP) 3
4.0 lt/100km

5.8 lt/100km
Mini Clubman One D Steptronic (DKG) (116 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC (WLTP) 3
4.0 lt/100km

5.9 lt/100km
Mini Clubman Cooper (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Mini Clubman Cooper Steptronic (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Mini Clubman Cooper D (150 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Mini Clubman Cooper D Steptronic (150 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.0 lt/100km
Mini Clubman Cooper S (192 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

8.5 lt/100km
Mini Clubman Cooper S Steptronic (192 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

6.8 lt/100km
Mini Clubman Cooper SD ALL4 Steptronic (190 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.2 lt/100km
Mini Clubman Cooper SD Steptronic (190 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.0 lt/100km
Mini Clubman One (102 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Mini Clubman One Steptronic (102 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Mini Clubman One D (116 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.8 lt/100km
Mini Clubman One D Steptronic (116 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.6 lt/100km
Mini Cooper Clubman (136 ps)
2015-2018 Euro 6
5.1 lt/100km

8.0 lt/100km
Mini Cooper Clubman Steptronic (136 ps)
2015-2018 Automatikgetriebe Euro 6
5.1 lt/100km

7.9 lt/100km
Mini Cooper D Clubman (150 ps)
2015-2018 Euro 6
4.1 lt/100km

6.0 lt/100km
Mini Cooper D Clubman Steptronic (150 ps)
2015-2018 Automatikgetriebe Euro 6
4.1 lt/100km

6.0 lt/100km

Mini Clubman Überblick

In diesem Test werden wir uns den Mini Clubman genauer ansehen. Wir werden die Details des Mini Clubman unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. B. Die Merkmale des Mini Clubman, den Kraftstoffverbrauch des Mini Clubman und die grundlegenden Eigenschaften des Mini Clubman. Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Mini Clubman mitteilen. Der Mini Clubman ist ein Kleinwagen für Kleinwagen der Marke MINI, die zur Marke BMW gehört. Das Modell, das erstmals 2007 erschien, stieß in vielerlei Hinsicht auf Interesse in der Öffentlichkeit, insbesondere in Bezug auf seinen Namen. Im Allgemeinen arbeitete die Firma BMW mit den Namen 3-Hatch, 5-Hatch oder Countryman und bevorzugte den ungewöhnlichen Namen Clubman für dieses Auto. Eine andere Variante des Autos, die eine Geschichte von zwei Generationen hat, wurde 2012 unter dem Namen Clubvan auf den Markt gebracht.

 

Die Eigenschaften des Mini Clubman

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Funktionen des Mini Clubman. Wir können mit dem Außendesign des Mini Clubman beginnen. Das äußere Design des Autos unterscheidet sich stark von den Mini-Modellen, die wir gewohnt sind. Das Heck des Autos ist zunächst viel länger als normale Minis. Diese Situation wird von einigen sehr scharf kritisiert. So sehr, dass der Mini Clubman laut der Zeitschrift Top Gear eines der schlechtesten Autos ist, die man kaufen kann. Es ist jedoch eine Tatsache, dass das lange Design des Autos sehr nützlich für den Transport von Fracht oder Gütern ist. Wenn wir uns den vorderen Bereich ansehen, sehen wir die idealen Mini-Details und -Konzepte, die wir gewohnt sind. Das Heck des Autos ist jedoch sehr unterschiedlich. Der zweitürige Gepäckraum teilt das Auto vollständig in zwei Hälften. Dadurch fühlt sich das Auto eher wie ein Kombi an als wie ein Mini. Für einige Kritiker ist dies ein negatives Merkmal, das die ästhetische Schönheit des Autos beeinträchtigt. Jetzt gehen wir zum Innendesign des Mini Clubman über. Wenn wir uns die Innenausstattung ansehen, sind die Kreise das erste, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht! Diese seit Jahren bestehende Gewohnheit des Designkonzepts von Mini setzt sich in Clubman fort. Während die Mittelkonsole mit dem Kombiinstrument älterer Generationen ausgestattet ist, bietet Clubman hier einen Multimedia-Bildschirm, der sich an die neue Generation anpasst. Die Instrumententafel befindet sich in einem anderen Kreisrahmen vor dem Fahrer. Abgesehen davon ist der Mini Clubman, der eine sehr einfache und nützliche Kabine hat, fahrerorientiert konzipiert. Dies ermöglicht den Passagieren ein komfortables Reiseerlebnis mit einem einfachen Design und gibt dem Fahrer die volle Kontrolle.

 

Technische Daten Mini Clubman

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Mini Clubman. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Mini Clubman hat zwei Standardmotoren wie 1.5 und 1.5 D. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, der 1,5 D ist. Er hat eine Dreizylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1496 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 116 PS und 4000 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1,5 D eine MPG-Leistung von 4,0 l / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 3,0 l / 100 km (was in Großbritannien 94 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 4.0lt / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich 1,5. Es hat eine Dreizylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1499 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 136 PS und 4500 U / min Drehmoment erzeugt. 1.5 hat einen Kraftstoffverbrauch von 7,0 l / 100 km (was in Großbritannien 40 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 4.0lt / 100 km (was sich auf 71 MPG in Großbritannien bezieht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht).

 

Grundlegende Eigenschaften von Mini Clubman

Britisch entstanden

• Subcompact Executive Vehicle

• Großes Ladevolumen

• Hohe Kraftstoffeffizienz

• Ideal für große Familien und Einzelpersonen

• Budgetfreundliches Auto