Mercedes

Mercedes > E-Klasse Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Die Mercedes-Benz E-Klasse ist ein Executive Car, das der deutsche Automobilhersteller Daimler AG seit 1953 unter der Marke Mercedes-Benz produziert. Das Auto macht als Modell mit der längsten Geschichte im Bestand von Mercedes-Benz auf sich aufmerksam. Die fünf Generationen der Geschichte und die unzähligen Facelifts, die es durchlaufen hat, sind der größte Beweis für diese Geschichte. Die neueste Generation, die heute produziert wird, ist als W213 bekannt. Es wurde 2017 produziert und ist das modernste Auto der E-Klasse-Serie. Es kann verschiedene Arten von Lösungen anbieten, um unterschiedliche Anforderungen mit Karosserieoptionen wie Limousine, Kombi und All-Terrain zu erfüllen. Das Karosseriedesign verbindet ästhetische Modernität mit einem starken und sportlichen Charakter. Diese Situation lässt Sie zurückblicken, wenn Sie die E-Klasse auf der Straße sehen. In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass vor allem die Marke Mercedes-Benz von allen Segnungen der modernen Technologie im Kabinendesign profitiert hat. Während die Details wie das gesamte digitale Panel, das die Frontkonsole abdeckt, und die detaillierte Kabinenbeleuchtung diese Technologie ästhetisch nützlich machen, garantieren die vom Auto angebotenen Fahrassistenzsysteme Ihre Sicherheit.

 

Mercedes-Benz E-Klasse Technische Daten und Kraftstoffverbrauch

In diesem Abschnitt konzentrieren wir uns auf die technischen Daten und den Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Benz E-Klasse. In diesem Zusammenhang müssen wir über Details wie die Motoroptionen und den Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Benz E-Klasse sprechen. Während wir über diese Details sprechen, beschränken wir die Motoroptionen auf zwei Kategorien, um Sie nicht zu langweilen. Diese Kategorien sind; Der beste Kraftstoffverbrauch und die beliebtesten Motoroptionen. Die Mercedes-Benz E-Klasse verfügt über sechs serienmäßige Motoroptionen wie E200, E220, E250, E300, E350 und E400. Zunächst können wir sagen, dass in Bezug auf die Kraftstoffverbrauchseffizienz die beste Motoroption der E300e ist. Es ist ein Vierzylinder-Hybridmotor mit einer Größe von 1991 cm3. Es wird sowohl Benzin als auch elektrische Energie verwendet, wie der Name schon sagt. Es kann 320 PS und 700 Nm Drehmoment produzieren. Laut den offiziellen Werksdaten hat der E300e einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 1,0 l / 100 km (was in Großbritannien 282 MPG entspricht). Konzentrieren wir uns jetzt auf den E400d, den beliebtesten Motor. Der E400d hat eine Sechszylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 2925 cm3. Es verwendet ein Diesel-Kraftstoffsystem und erzeugt 340 PS und 3400 U / min Drehmoment. Der E400d hat einen Kraftstoffverbrauch von 6,0 l / 100 km (was in Großbritannien 47 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 4.0lt / 100 km (was sich auf 71 MPG in Großbritannien bezieht). Wenn wir diese beiden MPG-Daten erfassen, erhalten wir durchschnittliche MPG-Daten von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht).

«