Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Mercedes Mercedes > C-Klasse Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Mercedes C 160 (129 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Mercedes C 160 9G-TRONIC (129 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Mercedes C 160 T-Modell (129 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Mercedes C 160 T-Modell 9G-TRONIC (129 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.8 lt/100km
Mercedes C 180 (156 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Mercedes C 180 9G-TRONIC (156 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Mercedes C 180 Cabriolet (156 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.6 lt/100km
Mercedes C 180 Cabriolet 9G-TRONIC (156 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.7 lt/100km
Mercedes C 180 Coupe (156 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.0 lt/100km
Mercedes C 180 Coupe 9G-TRONIC (156 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Mercedes C 180 d (122 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.0 lt/100km
Mercedes C 180 d 9G-TRONIC (122 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.1 lt/100km
Mercedes C 180 d T-Modell (122 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.1 lt/100km
Mercedes C 180 d T-Modell 9G-TRONIC (122 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

6.1 lt/100km
Mercedes C 180 T-Modell (156 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Mercedes C 180 T-Modell 9G-TRONIC (156 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.8 lt/100km
Mercedes C 200 4MATIC 9G-TRONIC (184 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

10.0 lt/100km
Mercedes C 200 9G-TRONIC (184 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.7 lt/100km
Mercedes C 200 Cabriolet 4MATIC 9G-TRONIC (184 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

10.0 lt/100km
Mercedes C 200 Cabriolet 9G-TRONIC (184 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.7 lt/100km

Mercedes C-Klasse Erfahrungen

 

Heute werden wir über die Mercedes-Benz C-Klasse sprechen. Wir werden eine Analyse der C-Klasse durchführen, indem wir drei Hauptkategorien verwenden: Die Eigenschaften der Mercedes-Benz C-Klasse, der Kraftstoffverbrauch der Mercedes C-Klasse und was passt zu Ihnen? Bevor ich mit der Analyse beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen zur Mercedes-Benz C-Klasse geben. Es ist ein kompaktes Executive-Auto, das vom deutschen Automobilhersteller Mercedes-Benz hergestellt wird. Es wurde erstmals 1993 als Ersatz für das 190er Modell eingeführt. Die C-Klasse wurde hauptsächlich in Sindelfingen und Bremen in Deutschland montiert. Es gab zwei Variationen wie: Viertürige Limousine und Fünftüriger Wagen. Die C-Klasse hatte im Laufe der Zeit vier Generationen. Wir werden uns auf die aktuelle Generation der C-Klasse (W205) konzentrieren, die 2014 auf der Detroit Auto Show vorgestellt wurde.

 

Die Eigenschaften der Mercedes-Benz C-Klasse

In diesem Teil des Artikels werden wir über die Eigenschaften der Mercedes-Benz C-Klasse sprechen. Erstens, wenn wir auf das Außendesign schauen, begrüßt uns das kurvige und ästhetische Design. Die sportlichen Linien am Körper lassen die C-Klasse aggressiver und dynamischer wirken. Das ikonische Mercedes-Benz Logo befindet sich in der Mitte des Kühlergrilldesigns. Das neue MULTIBEAM LED-Scheinwerfersystem rundet diese Frontstruktur perfekt ab. Auf der anderen Seite, wenn wir uns dem Innendesign zuwenden, schaffen elegante Details ein positives Bild in Ihrem Kopf. Jeder Teil der Instrumententafel scheint sehr einfach zu sein. Mit jeder Taste können Sie einfach und praktisch auf die verschiedenen Funktionen zugreifen. Auch die Holzdekordetails im Cockpit schaffen eine gehobene Atmosphäre mit Innenbeleuchtung. Die C-Klasse hat auch eine multifunktionale technologische Seite. Wir können es in zwei Hauptkategorien unterteilen, z. Komforthilfetechnologien und Sicherheitsassistenztechnologien. Komfortunterstützung einschließlich einiger technologischer Merkmale, 12,3 Zoll großes interaktives Dashboard-Display (das dem Fahrer einen klaren und praktischen Überblick über verschiedene Details zum Fahrzeug bietet.), Head-Up-Display (das dem Fahrer ein sportliches und fokussiertes Fahrerlebnis bietet und Informationen über den aktuellen Verkehrszustand liefert. ), COMAND Multimedia Entertainment System (das einen einfachen Zugriff auf die Medienfunktionen bietet, wie z. B. Musik, Navigation und Funktionen für Freisprechen über den Multitouch-Bildschirm. Außerdem ist es mit Apple Car Play und Android Auto kompatibel.) Die Safety Assistance Technologies bietet Funktionen wie das PRESAFE-System (ein kompliziertes Sicherheitssystem, das für die maximale Sicherheit von Fahrer und Insassen entwickelt wurde). Es bietet eine natürliche und natürliche Reaktion bei einem Unfall, um Fahrer und Insassen aus verschiedenen Winkeln zu schützen. ), Active Blind Spot Assistance und Active Lane Assistance bieten Fahrern und Passagieren außerdem ein sicheres Fahrerlebnis, indem sie Unerwünschtes verhindern Ablenkungsbedrohungen.

 

Der Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Benz C-Klasse

Nun werden wir uns über den Verbrauch der Mercedes-Benz C-Klasse unterhalten. Wir werden uns auf die Motortypen konzentrieren und eine Analyse für eine korrekte Kraftstoffverbrauchsanalyse durchführen. Wir werden zwei Hauptkategorien verwenden: Der wirtschaftlichste und der mächtigste. Wir haben diese Methode entwickelt, um unseren Fahrern einen praktischen Entscheidungsweg zu bieten, um das richtige Fahrzeug für ihren eigenen Fahrstil zu wählen. Die Mercedes-Benz C-Klasse verfügt über neun Standard-Motortypen. C160, C180, C200, C220, C250, C300, C350, C400 und C450. Wir werden mit dem wirtschaftlichsten beginnen, der ist; C200 BlueTEC. Dies ist ein Vierzylinder-Dieselmotor mit 1598 cm3 Größe, der 136 PS und 3800 U / min Drehmoment erzeugt. Laut den offiziellen Werksdaten hat der C200 eine Kraftstoffverbrauchsleistung von 4,5 l / 100 km (was in Großbritannien 63 MPG entspricht) im städtischen Einsatz erreicht. Diese MPG-Rate sinkt jedoch auf 3,4 l / 100 km (dies entspricht 83 MPG in Großbritannien) bei Verwendung von Extra Urban, z. Autobahnen oder Fernreise. Wenn wir diese beiden offiziellen Werksdaten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 3,8 l / 100 km (dies entspricht 74 MPG in Großbritannien). Zweitens werden wir über den mächtigsten sprechen, der ist; C450 AMG. Dies ist ein 6-Zylinder-Benzinmotor mit 2996 cm3 Größe, der 367 PS und ein Drehmoment von 5500 U / min liefert. Der C450 AMG verfügt über eine MPG-Leistung von 10,2 l / 100 km (dies entspricht 28 MPG in Großbritannien) im urbanen Bereich. Andererseits steigt diese Kraftstoffeffizienz bei Verwendung von Extra Urban auf 6,2 l / 100 km (was 45 MPG in Großbritannien entspricht). Wenn wir diese beiden offiziellen Werksdaten sammeln, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Rate von 7,6 t / 100 km (was auf 37 MPG in Großbritannien bezogen ist).

 

Passt Ihnen das?

Wenn Sie mich fragen, würde ich ja sagen! Die C-Klasse wird Ihre Erwartungen an Luxus und Technologie erfüllen. Neueste technologische Funktionen bieten Ihnen ein komfortables Fahrerlebnis, während die Leistung Sie unterwegs beeindruckt. Wenn Sie auf der Suche nach einem erstklassigen oder preiswerten Auto sind, ist die Mercedes-Benz C-Klasse genau das Richtige für Sie!