Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Mercedes Mercedes > A-Klasse Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Mercedes A 160 (109 ps)
2019-2020 Euro 6d-ISC-FCM (WLT
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Mercedes A 160 d (95 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

5.8 lt/100km
Mercedes A 180 d (116 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Mercedes A 200 d 4MATIC 8G-DCT (150 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-ISC-FCM (WLT
4.0 lt/100km

6.2 lt/100km
Mercedes A 200 d 8G-DCT (150 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC (WLTP)
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Mercedes A 220 d 4MATIC 8G-DCT (190 ps)
2019-2020 AWD Automat. Manual Euro 6d-ISC-FCM (WLT
4.0 lt/100km

6.2 lt/100km
Mercedes A 220 d 8G-DCT (190 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC (WLTP)
4.0 lt/100km

5.9 lt/100km
Mercedes A 250 e 8G-DCT (218 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC (WLTP)
1.0 lt/100km

1.3 lt/100km
Mercedes A 250 e 8G-DCT (218 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-ISC (WLTP)
1.0 lt/100km

1.3 lt/100km
Mercedes A 160 AMG-Line (109 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.9 lt/100km
Mercedes A 180 (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Mercedes A 180 7G-DCT (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Mercedes A 180 d 7G-DCT (116 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.5 lt/100km
Mercedes A 200 (163 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Mercedes A 200 (163 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Mercedes A 200 7G-DCT (163 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Mercedes A 200 7G-DCT (163 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Mercedes A 220 4MATIC 7G-DCT (190 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.3 lt/100km
Mercedes A 220 7G-DCT (190 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

8.6 lt/100km
Mercedes A 250 4MATIC 7G-DCT (224 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

8.6 lt/100km

Mercedes A-Klasse Erfahrungen

Heute werden wir über die Mercedes-Benz A-Klasse sprechen. Wir werden eine Prüfung der A-Klasse in drei Hauptkategorien vornehmen, z. Die Eigenschaften der Mercedes-Benz A-Klasse, der Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Benz A-Klasse und passt Sie dazu? Bevor Sie mit der Prüfung beginnen, möchte ich einige allgemeine Informationen über die A-Klasse von Mercedes-Benz geben. Es ist ein Kleinwagen, der vom deutschen Automobilhersteller Mercedes-Benz hergestellt wird. Die Generation, die zwischen 1997 und 2012 hergestellt hat, wird als Kleinwagen klassifiziert. Nach 2012 hat sich die Mercedes-Benz A-Klasse zu einem Kleinwagen der Oberklasse (Segment C) entwickelt. Es wird erstmals 1997 auf der IAA in Frankfurt als Supermini-Familienauto vorgestellt. Im Laufe der Jahre wurde daraus ein Subcompact-Fahrzeug, das größer ist als geplant.

 

Die Eigenschaften der Mercedes-Benz A-Klasse

In diesem Teil des Artikels werden wir über die Eigenschaften der Mercedes-Benz A-Klasse sprechen. Das aktuelle Design der A-Klasse, das 2009 von Mark Fetherston entworfen wurde. Im Vergleich zu den alten Generationen hat es ein anderes Außendesign. Mit diesem Karosseriedesign wurde die A-Klasse zum kompletten kleinen Familienauto. Es ist größer als die älteren Vorfahren, wenn wir es vergleichen. Die sportlichen Karosserielinien und aerodynamischen Details machen die A-Klasse dynamischer und eine attraktive Wahl für die junge Generation. Durch diesen strategischen Designzug schuf Mercedes Benz einen direkten Konkurrenten zum BMW 1er und zum Audi A3. Wenn wir das Innendesign überprüfen, vermittelt Ihnen das frische, futuristische Design ein positives Gefühl. Der Innenraum basiert hauptsächlich auf einer silbernen Farbpalette, die den Luxus erhöht. Die raffinierten Lederdetails tragen ebenfalls zum edlen Look bei. Die A-Klasse hat auch eine fortgeschrittene technologische Seite. Wir können es in zwei Hauptkategorien unterteilen, z. Komforthilfetechnologien und Sicherheitsassistenztechnologien. Komfortunterstützung einschließlich einiger technologischer Merkmale, MBUX (Mercedes-Benz User Experience). Es ist ein multifunktionales Multimedia-Unterhaltungssystem, das für den Fahrer und den Passagier während der Fahrt bestmöglichen Komfort bietet. Durch Verwendung von Natural Voice Control können Sie praktisch auf jede Funktion zugreifen. MBUX bietet Ihnen auch eine Smartphone-Anwendung, die als Mercedes Me bezeichnet wird. Es ist kompatibel mit dem MBUX und Sie können alle Informationen über Ihr Fahrzeug überallhin mitnehmen. Wenn wir uns auf die Safety Assistance-Technologien konzentrieren, sind Features wie der Active Brake Assist (der den Fahrer in einer gefährlichen Situation, in der der Fahrer in letzter Zeit reagiert, eine schnelle Bremsunterstützung bietet) und die Cross-Traffic-Funktion (die den Fahrer visuell und akustisch warnen kann) gefährliche Begegnungen, die mit einer Kollision beendet werden können.) die ein sicheres Fahrerlebnis bieten.

 

Der Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Benz A-Klasse

In diesem Teil des Artikels werden wir über den Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Benz A-Klasse sprechen. Wir werden uns auf die Motortypen konzentrieren und eine Analyse für eine korrekte Kraftstoffverbrauchsanalyse durchführen. Wir werden zwei Hauptkategorien verwenden: Der wirtschaftlichste und der mächtigste. Wir haben diese Methode entwickelt, um unseren Fahrern einen praktischen Entscheidungsweg zu bieten, um das richtige Fahrzeug für ihren eigenen Fahrstil zu wählen. Mercedes-Benz A-Klasse verfügt über fünf Standard-Motortypen. A160, A180, A200, A220 und A250. Beginnen wir mit dem wirtschaftlichsten, das ist; A180d Blue Efficiency Edition. Es handelt sich um einen Vierzylinder-Dieselmotor mit 1461 cm3 Größe, der 109 PS und 4000 U / min Drehmoment erzeugt. Laut den offiziellen Werksdaten verfügt A180d über eine MPG-Rate von 3,9 l / 100 km (dies entspricht 72 MPG in Großbritannien). Diese MPG-Leistung sinkt jedoch auf 3,2 l / 100 km (dies bezieht sich auf 88 MPG in Großbritannien) bei Verwendung von Extra Urban, z. Autobahnen oder Fernreise. Wenn wir diese beiden offiziellen Werksdaten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Rate von 3,5 l / 100 km (dies entspricht 81 MPG in Großbritannien). Zweitens werden wir über den mächtigsten sprechen, der ist; A250 Sport. Es handelt sich um einen Vierzylinder-Benzinmotor (1991 cm3) mit einem Drehmoment von 218 PS und einem Drehmoment von 5500 U / min. A250 Sport hat einen Verbrauch von 8,9 l / 100 km (was 32 MPG in Großbritannien entspricht) im städtischen Einsatz erreicht. Auf der anderen Seite sinkt diese Kraftstoffverbrauchsleistung bei Verwendung von Extra Urban auf 5,5 l / 100 km (was in Großbritannien auf 51 MPG ankommt). Wenn wir diese beiden offiziellen Werksdaten zusammenstellen, erhalten wir eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 6,8 l / 100 km (dies entspricht 41 MPG in Großbritannien).

 

Passt Ihnen das?

Wenn Sie mich fragen, würde ich gerne ein großes Ja sagen. Mit den innovativen technologischen Features und dem dynamischen Karosseriedesign werden Sie mit der A-Klasse von den gewöhnlichen Autos unterschieden. Auch die geringe Kraftstoffeffizienz mit der enormen Leistung macht ihn zu einer perfekten Wahl. Wenn Sie ein Familienauto der Premiumklasse suchen, ist die Mercedes-Benz A-Klasse genau das Richtige für Sie!