Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Jaguar Jaguar > XF Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Jaguar XF 20d (180 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Jaguar XF 20d Automatic (180 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Jaguar XF 20d AWD Automatic (180 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Jaguar XF 25d AWD Automatic (240 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.1 lt/100km
Jaguar XF 25t Automatic (250 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

10.4 lt/100km
Jaguar XF 30d Automatic (300 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.2 lt/100km
Jaguar XF 30t AWD Automatic (300 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

11.2 lt/100km
Jaguar XF E-Performance (163 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.9 lt/100km
Jaguar XF E-Performance Automatic (163 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake 20d Automatic (180 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.6 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake 20d AWD Automatic (180 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake 25d AWD Automatic (240 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

8.7 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake 25t Automatic (250 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

10.5 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake 30d Portfolio Automatic (300 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

8.8 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake 30t AWD Automatic (300 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

11.3 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake E-Performance (163 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.5 lt/100km
Jaguar XF Sportbrake E-Performance Automatic (163 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.6 lt/100km
Jaguar XF 20d (180 ps)
2015-2018 Euro 6
4.3 lt/100km

6.6 lt/100km
Jaguar XF 20d Automatic (180 ps)
2015-2018 Automatikgetriebe Euro 6
4.3 lt/100km

6.5 lt/100km
Jaguar XF 20d AWD Automatic (180 ps)
2016-2018 AWD Automatikgetriebe Euro 6
4.9 lt/100km

7.6 lt/100km

Jaguar XF Überblick

Heute werden wir über den Jaguar XF sprechen. Wir werden uns auf das XF-Modell in drei Hauptkategorien konzentrieren, z. Die Merkmale des Jaguar XF, der Kraftstoffverbrauch des Jaguar XF, passt er zu Ihnen? Bevor Sie mit der Analyse beginnen, möchte ich Ihnen einige allgemeine Informationen zu Jaguar XF geben. Es ist ein mittelgroßer Luxuswagen mit vier Türen, der von der Jaguar Land Rover Motor Company produziert wird. XF wurde als Innovationsplan für S-Type von Jaguars Designer Ian Callum entworfen. Es wird im Herbst 2007 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Der Entwicklungsprozess machte in der Whitley Design and Development-Zentrale Fortschritte. Dann wurde dieser Entwurf in Castle Bromwich Assembly Facility in Birmingham (Vereinigtes Königreich) montiert.

 

Die Funktionen des Jaguar XF

Nun werden wir uns über die Funktion des Jaguar XF unterhalten. Lassen Sie uns zunächst über die Körperstruktur von XF sprechen. Die leichte Aluminium-Karosseriestruktur bietet XF mehr als eine vorteilhafte Funktion, wie z. sparsame Leistung, schnelles Fahrverhalten und umweltfreundliche niedrige Emissionsrate. Sportliches und aggressives Körperdesign vereinen die perfekten kurvigen Seiten in einem Fahrzeug. Jaguar bietet auch die einzigartige Intelligent Driveline Dynamics (IDD) an, die einen Allradantrieb und Adaptive Surface Response (AdSR) umfasst, die den Fahrstil perfekt an die verschiedenen Straßensituationen anpassen. Wenn wir uns mit dem Interior Design beschäftigen, ist der erste Punkt, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht, das Head Up Display System. Es ist eine Premium-Segment-Technologie, die durch die alten manuellen Dashboards ersetzt wurde. Mit der Lasertechnologie kann selbst direktes Sonnenlicht Ihre Sicht nicht blockieren, wenn Sie versuchen, die wichtigen Benachrichtigungen über das Fahrzeug zu lesen. Auch das InControl Touch Pro Multimedia-System, das Sie mit der Welt verbindet, macht XF so attraktiv. Durch Berühren des 10,2-Zoll-Multi-Touchscreens können Sie auf Funktionen wie z. 2D- und 3D-Satellitennavigationssystem, Die Wi-Fi Hotspot-Technologie, die die Internetverbindung über eine Antennenquelle und andere Multimedia-Funktionen bietet, die mit dem Apple Car Play und Android Auto kompatibel sind. Für Ihre Fahrsicherheit bietet XF außerdem den Spurhalte-Assistenten (LKA), das Active Park Assist-System und die JaguarDrive-Steuerung, mit denen Sie verschiedene Fahrmodi für verschiedene Fahrstile auswählen können. Beispielsweise bietet der ECO-Fahrmodus dem Fahrer ein kraftstoffsparendes Fahrerlebnis.

 

Der Kraftstoffverbrauch des Jaguar XF

Konzentrieren wir uns jetzt auf den Kraftstoffverbrauch des Jaguar XF. Wir werden die Kraftstoffverbrauchsleistung des Jaguar XF analysieren, indem wir die Motortypen des XF untersuchen. Wir werden es in zwei Kategorien machen, wie: Der wirtschaftlichste und der mächtigste. Jaguar XF verfügt über neun Standard-Motoroptionen, z. 20d, 20t, 25d, 25t, 30d, 30t, 35t, E-Performance und S. Wir werden mit dem wirtschaftlichsten beginnen, der ist; E-Performance. Es handelt sich um einen Vierzylinder-Dieselmotor mit einer Größe von 1999 cm3, der ein Drehmoment von 163 PS und 4000 U / min liefert. Laut den offiziellen Werksdaten hat es eine MPG-Leistung von 4,8 l / 100 km (dies entspricht 59 MPG in Großbritannien) in Städten. Diese Leistung sinkt jedoch bei Verwendung von Extra Urban, wie z. Autobahnen oder Fernreise. Wenn wir diese beiden Daten kombinieren, ergibt sich ein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch von 4,0 lt / 100 km (dies entspricht 71 MPG in Großbritannien). Zweitens werden wir den mächtigsten untersuchen, der ist; S AWD Automatik. Dies ist ein 6-Zylinder-Benzinmotor mit 2995 cm3 Größe, der 380 PS und ein Drehmoment von 6500 U / min liefert. Es hat eine MPG-Rate von 11,9 lt / 100km (was auf 24 MPG in Großbritannien bezogen ist) im städtischen Gebrauch. Auf der anderen Seite hat der Verbrauch in Extra Urban eine Kraftstoffverbrauchsleistung von 6,7 l / 100 km (was in Großbritannien auf 42 MPG bezogen ist) erreicht. Wenn wir diese beiden Daten sammeln, erhalten wir eine Durchschnittsmeile pro Gallone von 8,6 l / 100 km (dies entspricht 33 MPG in Großbritannien).

 

Passt es dir?

Ich glaube, die Antwort auf diese Frage lautet Ja! Jaguar XF bietet Ihnen einen unbegrenzten Luxus, um Ihre Erwartungen zu erfüllen. Mit einer leichten Karosseriestruktur bietet es den Kunden eine kostengünstige Kraftstoffeffizienz. Schließlich bietet Jaguar seinen Kunden neun Motortypen an, die eine große Leistungsvielfalt aufweisen. Wenn Sie ein klassisches und starkes Fahrzeug suchen, ist Jaguar XF genau das Richtige für Sie!