Hyundais digitaler Lenkradtraum

Hyundais digitaler Lenkradtraum

Zusammen mit der sich entwickelnden Technologie begann das Kabinenlayout in den Autos aus dem Rahmen zu fallen. In dieser Richtung begann die Größe der digitalen Bildschirme im Kabinenlayout moderner Autos zu wachsen und die Bildqualität begann sich zu verbessern. Die jüngsten Beispiele für diese Situation haben wir im Mercedes-Benz EQS und im Jeep Grand Cherokee gesehen. Obwohl die Bildschirme verbessert wurden, waren ihr Einsatzbereich und ihre Platzierung in der Kabine bei jedem Auto ähnlich. Bis jetzt. Der südkoreanische Autohersteller Hyundai scheint eine neue Perspektive auf den Einsatz digitaler Bildschirme in Autos vorzubereiten.

Hyundais digitaler Lenkradtraum

Wenn wir angesichts des veröffentlichten Projektbildes eine Vermutung anstellen, plant Hyundai, den digitalen Bildschirm direkt am Lenkrad zu platzieren. Hyundai hat in der Vergangenheit überlegt, eine ähnliche Idee unter dem Namen “Virtual Cockpit Study“ umzusetzen, seitdem gab es jedoch keine Neuigkeiten mehr von dem Projekt. Allerdings scheint Hyundai mit seinem neuen Patent die Idee, den digitalen Bildschirm am Lenkrad zu platzieren, nicht aufgegeben zu haben. Neben dem Patenterwerb sind derzeit keine Details bekannt. Obwohl noch konkretere Beispiele benötigt werden, damit dieses Patent im Laufe der Zeit in die Praxis umgesetzt werden kann, hat Hyundai die Fähigkeit, dies mit den innovativen Lösungen, die es der Automobilindustrie bisher hinzugefügt hat, zu verwirklichen. Die Zeit wird zeigen, wie realistisch diese Idee sein wird.

Kommentare

  1. Sei der erste der kommentiert...

äußern