Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Hyundai Hyundai > Tucson Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Hyundai Tucson 1.6 CRDi DCT (136 ps)
2019-2020 Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

6.0 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 CRDi (116 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 CRDi (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.4 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 CRDi DCT (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 GDI (132 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

10.8 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 T-GDI (177 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

11.1 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 T-GDI DCT (177 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

10.7 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi 4WD (185 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi 4WD Automatic (185 ps)
2018-2019 AWD Automatikgetriebe Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

7.8 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 GDI blue (132 ps)
2015-2018 Euro 6
6.3 lt/100km

9.9 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 Turbo (177 ps)
2015-2018 Euro 6
7.3 lt/100km

11.8 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 Turbo Allrad (177 ps)
2015-2018 AWD Euro 6
7.6 lt/100km

12.9 lt/100km
Hyundai Tucson 1.6 Turbo Allrad DCT (177 ps)
2015-2018 AWD Automat. Manual Euro 6
7.5 lt/100km

12.5 lt/100km
Hyundai Tucson 1.7 CRDi blue (116 ps)
2015-2018 Euro 6
4.6 lt/100km

6.8 lt/100km
Hyundai Tucson 1.7 CRDi blue DCT (141 ps)
2016-2018 Automat. Manual Euro 6
4.9 lt/100km

7.1 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi Allrad (136 ps)
2015-2018 AWD Euro 6
5.2 lt/100km

8.3 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi Allrad (185 ps)
2015-2018 AWD Euro 6
5.9 lt/100km

9.4 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi Allrad Automatic (136 ps)
2015-2018 AWD Automatikgetriebe Euro 6
6.0 lt/100km

9.4 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi Allrad Automatic (185 ps)
2015-2018 AWD Automatikgetriebe Euro 6
6.5 lt/100km

10.2 lt/100km
Hyundai Tucson 2.0 CRDi blue (136 ps)
2015-2018 Euro 6
4.8 lt/100km

7.3 lt/100km

Hyundai Tucson Überblick

In diesem Test werden wir das Tucson-Modell des Hyundai untersuchen, das das Flaggschiff der Marke im SUV-Segment ist. Wie bei allen unseren Bewertungen werden wir dieses Modell unter drei Hauptüberschriften bewerten. Diese Titel sind die Merkmale des Hyundai Tucson, der Kraftstoffverbrauch des Hyundai Tucson und passt es Ihnen? Bevor wir mit der Überprüfung beginnen, werfen wir einen kurzen Blick auf die Geschichte des Tucson-Modells. Hyundai Tucson, benannt nach der Stadt Tucson in Arizona-USA, ist ein SUV mit fünf Türen im C-Segment, der seit 2004 vom südkoreanischen Autohersteller hergestellt wird. Das Auto wurde erstmals auf der Detroit Auto Show 2005 vorgestellt und erhielt positive Rückmeldungen von den Medien . Mit einer Geschichte von drei Generationen produziert Tucson weiterhin als eines der wichtigsten Modelle der Marke Hyundai auf dem SUV-Markt. Die heute noch in Produktion befindliche Generation wird als "TL" bezeichnet.

 

Die Eigenschaften des Hyundai Tucson

In Anbetracht des Äußeren von Hyundai Tucson muss ich zunächst sagen, dass das Hyundai-Designteam sehr erfolgreiche Arbeit geleistet hat. Obwohl das Auto aus dem SUV-Segment stammt, machen die scharfen Linien von Tucson es sportlicher und dynamischer als ein sperriges SUV. Die unter der Leitung von Peter Schreyer entworfene Designlinie ist erhalten geblieben, und die feinen Details des Autos sind in den Vordergrund gerückt. Dieses Designkonzept ist in Kombination mit dem Prestige einer Marke wie Hyundai sehr beeindruckend geworden. Während das sechseckige Kühlergrilldesign die Aufmerksamkeit auf die Vorderseite des Fahrzeugs lenkt, bieten die LED-Scheinwerfer vorne und hinten eine bessere Sicht für den Fahrer. Das Design der Scheinwerfer lässt das Auto auch sehr stilvoll aussehen, da es harmonisch zum Gesamtkonzept des Autos passt. Wenn wir uns auf die Innenausstattung konzentrieren, begrüßt uns das einfache, aber nützliche Designkonzept von Hyundai. Da das Auto ein SUV ist, hat es einen sehr großen Kabinenbereich. Das Beste, was Hyundai macht, ist, dass es diesen Raum nicht mit unnötig großen und sperrigen Konsolenteilen verbracht hat. Das gesamte Design ist vollständig auf Fahrer- und Beifahrerkomfort ausgerichtet. Somit haben die Personen im Fahrzeug einen sehr komfortablen Bewegungsbereich. Hyundai ist seit jeher eine Marke für Innovation. Aus diesem Grund können wir sagen, dass das Tucson-Modell auf diesem Weg voranschreitet und viele Funktionen enthält, die auf fortschrittlicher Technologie basieren. Intelligente Heckklappe, Unterstützung beim kabellosen Laden, Umgebungssichtsystem und elektrische Sitzsteuerung sind nur einige dieser Vorteile. Funktionen wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung, das Warnsystem für toten Winkel, das Warnsystem für Querverkehr hinten und statische Blinker sorgen für die Sicherheit von Fahrer und Beifahrer.

 

Technische Daten Hyundai Tucson

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Hyundai Tucson. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Hyundai Tucson hat drei Standardmotoren wie 1.6, 1.6 CRDi und 2.0 CRDi. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, nämlich 1,6 CRDi DCT. Es ist eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1598 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 136 PS und 4000 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1,6 CRDi eine Kraftstoffverbrauchsrate von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG in Großbritannien entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsleistung sinkt jedoch bei außerstädtischer Nutzung wie Autobahnen oder Fernreisen auf 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Verbrauchsrate von 4,0 l / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den leistungsstärksten Motor, nämlich 2.0 CRDi. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1995 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 185 PS und 2750 U / min Drehmoment erzeugt. 2.0 CRDi hat einen Kraftstoffverbrauch von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese Kraftstoffverbrauchsrate im außerstädtischen Raum auf 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Daten zur Kraftstoffverbrauchsleistung erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,0 l / 100 km (was in Großbritannien 56 MPG entspricht).

 

Passt Ihnen das?

Das Tucson-Modell bringt die Marke Hyundai an einen wichtigen Platz im SUV-Segment. Aus diesem Grund sind Hyundais Bemühungen, Tucson zu entwickeln, unbestreitbar. Die Tucson-Familie, die es schafft, jeder Generation neue Dinge hinzuzufügen, ist dank ihrer innovativen Technologie und hohen Leistung sehr attraktiv. Es hat auch eine sehr große Kabine und Gepäckraum mit dem Vorteil, ein SUV zu sein. Dies macht Tucson zu einer sehr guten Wahl für große Familien. Es macht es auch zu einem vielseitigen Auto.