Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Hyundai Hyundai > Kona Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Hyundai Kona 1.6 GDI Hybrid DCT (141 ps)
2019-2020 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
4.0 lt/100km

5.9 lt/100km
Hyundai Kona 1.0 T-GDI (120 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.2 lt/100km
Hyundai Kona 1.6 CRDi (115 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.8 lt/100km
Hyundai Kona 1.6 CRDi 4WD DCT (136 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.8 lt/100km
Hyundai Kona 1.6 CRDi DCT (136 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
4.0 lt/100km

5.6 lt/100km
Hyundai Kona 1.6 T-GDI 4WD DCT (177 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
6.0 lt/100km

9.3 lt/100km
Hyundai Kona Electric (39,2 kWh) (136 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Elektrofahrzeug
15.4 kWh/100km

22.1 kWh/100km
Hyundai Kona Elektric (64 kWh) (204 ps)
2018-2019 Automatikgetriebe Elektrofahrzeug
15.4 kWh/100km

20.4 kWh/100km

Hyundai Kona Überblick

In diesem Test werden wir uns den Hyundai Kona genauer ansehen. Wir werden die Details des Hyundai Kona unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. B. Die Merkmale des Hyundai Kona, Der Kraftstoffverbrauch des Hyundai Kona und die grundlegenden Eigenschaften des Hyundai Kona. Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Hyundai Kona mitteilen. Es ist ein Subcompact Crossover SUV, der seit 2017 vom südkoreanischen Autohersteller Hyundai hergestellt wird. Das Auto hat auch eine elektrische Version, die 2018 veröffentlicht wurde. Dieses Auto ist bekannt als; "Hyundai Kona E.V.". Obwohl das Auto in verschiedenen Märkten unter Namen wie "Kauai" und "Encino" verkauft wird, ist der Name "Kona" beliebter. Das Automobil wurde nicht nur als Fahrzeug, sondern auch als Marketinginstrument eingesetzt. Zum Beispiel wurde 2019 ein spezielles Modell für den letzten Film der Avengers-Serie in begrenzter Anzahl veröffentlicht.

 

Die Eigenschaften des Hyundai Kona

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Funktionen des Hyundai Kona. Wir können mit dem Außendesign des Hyundai Kona beginnen. Das Außendesign des Autos wurde von Luc Donckerwolke entworfen. Wenn wir das Äußere des Autos betrachten, sieht es im Vergleich zu einem SUV sehr dynamisch und sportlich aus. Die allgemeinen Linien des Autos sehen sehr flüssig und ästhetisch aus. Dies untergräbt nicht den aggressiven Charakter des Autos, sondern macht es zu einer hoch entwickelten Mischung. Das Scheinwerferdesign auf der Vorderseite sieht sehr interessant aus. Schlanke LED-Tagfahrlichter oben ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, während die Hauptscheinwerfer unten für echte Beleuchtung sorgen. Das Heck ist eines der klassischen Hyundai-Designs. Jetzt geht es weiter mit der Innenausstattung des Hyundai Kona. Das Innendesign des Autos wurde von Kevin Kang erstellt. Eines der auffälligsten Details im Innendesign ist der riesige Multimedia-Bildschirm auf der Mittelkonsole. Dank dieses Bildschirms verfügt der Fahrer über den erforderlichen Informationsfluss zu allen Details, während die Passagiere problemlos alle ihre Anforderungen erfüllen können. Abgesehen davon besteht das Kabinenlayout aus sehr einfachen und gut platzierten Details. Kleine Metalldetails verleihen dem Gehäuse in der Farbpalette Farbe, in der häufig dunkle Töne verwendet werden.

 

Technische Daten Hyundai Kona

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Hyundai Kona. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Hyundai Kona verfügt über drei Standardmotoren wie 1.0, 1.6 und 1.6 CRDi. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, nämlich 1,6 CRDi. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1598 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 115 PS und 4000 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.6 CRDi eine MPG-Leistung von 4.0lt / 100 km (was sich auf 71 MPG in Großbritannien bezieht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 3,0 l / 100 km (was in Großbritannien 94 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 4.0lt / 100 km (was in Großbritannien 71 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich 1.6. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1591 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 177 PS und 5500 U / min Drehmoment erzeugt. 1.6 hat einen Kraftstoffverbrauch von 8,0 l / 100 km (was in Großbritannien 35 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 6,0 l / 100 km (was 47 MPG in Großbritannien entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 6,0 l / 100 km (was in Großbritannien 47 MPG entspricht).

 

Grundlegende Eigenschaften von Hyundai Kona

Südkoreanisch entstanden

• Subcompact Crossover SUV

• Geringer Kraftstoffverbrauch

• Durchschnittliche Kraftstoffeffizienz

• Hochleistung

• Ideal für Familien und Einzelpersonen

• Großer Laderaum

• Multitask-Fahrzeug