Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Fiat Fiat > Punto Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Fiat Punto 0.9 8V Twinair Start&Stopp (105 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
4.2 lt/100km

7.0 lt/100km
Fiat Punto 1.2 8V (69 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
5.4 lt/100km

9.1 lt/100km
Fiat Punto 1.4 8V Natural Power (77 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
6.3 lt/100km

11.1 lt/100km
Fiat Punto 1.4 8V Natural Power (LPG Operated) (70 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
4.2 lt/100km

7.4 lt/100km
Fiat Punto 1.4 8V Start&Stopp (77 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
5.7 lt/100km

9.6 lt/100km
Fiat Punto 0.9 8V Twinair Start&Stopp (105 ps)
2013-2016 Euro 6 3 türen
4.2 lt/100km

7.0 lt/100km
Fiat Punto 1.2 8V (69 ps)
2013-2015 Euro 6 3 türen
5.4 lt/100km

9.1 lt/100km
Fiat Punto 1.3 JTD 16V Multijet Start&Stopp S (84 ps)
2013-2015 Euro 5 3 türen
3.5 lt/100km

5.3 lt/100km
Fiat Punto 1.2 8V Start&Stopp (69 ps)
2013-2014 Euro 6 3 türen
5.2 lt/100km

8.8 lt/100km
Fiat Punto 1.4 8V Start&Stopp Dualogic (77 ps)
2013-2014 Automat. Manual Euro 6 3 türen
5.4 lt/100km

8.9 lt/100km
Fiat Punto 0.9 8V Twinair Start&Stopp (84 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
4.2 lt/100km

7.0 lt/100km
Fiat Punto 1.2 8V (69 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
5.4 lt/100km

9.1 lt/100km
Fiat Punto 1.2 8V Start&Stopp (69 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
5.2 lt/100km

8.8 lt/100km
Fiat Punto 1.3 JTD 16V Multijet Start&Stopp Sport (95 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
4.2 lt/100km

6.4 lt/100km
Fiat Punto 1.4 16V Multiair Start&Stopp (105 ps)
2013-2013 Euro 5 3 türen
5.7 lt/100km

9.2 lt/100km
Fiat Punto 1.4 16V Multiair Turbo Start&Stopp Sport (135 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
5.6 lt/100km

8.9 lt/100km
Fiat Punto 1.4 8V Natural Power (77 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
6.3 lt/100km

11.1 lt/100km
Fiat Punto 1.4 8V Natural Power (LPG Operated) (70 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
4.2 lt/100km

7.4 lt/100km
Fiat Punto Abarth (163 ps)
2011-2013 Euro 5 3 türen
6.1 lt/100km

9.7 lt/100km
Fiat Punto Abarth Supersport (180 ps)
2012-2013 Euro 5 3 türen
6.1 lt/100km

9.7 lt/100km

Fiat Punto Überblick

In diesem Test werden wir uns den Fiat Punto genauer ansehen. Wir werden die Details über den Fiat Punto unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. Die Eigenschaften des Fiat Punto, der Kraftstoffverbrauch des Fiat Punto und passt er zu Ihnen? Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Fiat Punto teilen. Es ist ein Fahrzeug der Supermini-Klasse, das vom italienischen Automobilhersteller Fiat Chrysler Automobiles hergestellt wurde. Im Laufe der Jahre hat es sich dank der Entscheidungen von Fiat zur Subcompact-Klasse entwickelt. In der Entwurfsphase nannte Punto von den Fiat-Mitarbeitern "Projekt 176". Der Hauptzweck des Projekts war der notwendige Ersatz des Fiat Uno-Modells. Punto hat jedoch noch viel mehr gemacht. Jede Generation beeindruckte mit ihren unterschiedlichen und einzigartigen Details.

 

Die Eigenschaften des Fiat Punto

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Funktionen des Fiat Punto. Wir können mit dem Außendesign des Fiat Punto beginnen. Wenn wir uns die aktuelle Punto-Generation ansehen, können wir sagen, dass das Designteam von Fiat heutzutage versucht, einen modernistischen und trendigen Punto zu kreieren. Für einige der Punto-Fans sieht dieses neue Design wunderschön aus. Einige der Fans sind sich jedoch überhaupt nicht einig. Sie denken, dass Fiat eine falsche Entscheidung getroffen hat, indem er versucht hat, das ursprüngliche Design zu ändern. Wenn wir es mit den älteren Designs vergleichen, können wir sagen, dass es sportlicher und raffinierter aussieht. Das allgemeine Karosseriedesign ähnelt dem ursprünglichen Design. Auf der anderen Seite können wir nicht dasselbe für die Frontdetails sagen. Es hat einige radikale Änderungen und Aktualisierungen. Das Kühlergrilldesign sieht groß und sportlich aus. Darüber hinaus hat die neue Generation einige aerodynamische Details an der Motorhaube. Außerdem wirken neue Scheinwerferformen kurviger und moderner. Jetzt geht es weiter mit der Innenausstattung des Fiat Punto. Das Kabinendesign des Fiat Punto ist größer als erwartet. Es ist sehr komfortabel und gemütlich für ein Fahrzeug der Subcompact-Klasse. Die Designmerkmale der Konsole und die sportlichen Details machen Punto sehr stilvoll. Auch die Qualität der in der Kabine verwendeten Materialien bietet ein sehr komfortables und sicheres Fahrerlebnis. Abschließend werden wir über die technologischen Merkmale des Fiat Punto sprechen. Ehrlich gesagt nutzt Fiat Punto die heutige Technologie voll aus. Es hat die gesamte aktive Sicherheitssoftware. Gleichzeitig erfüllt es alle sozialen Bedürfnisse von Fahrer und Fahrgästen.

 

Technische Daten Fiat Punto

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Fiat Punto. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie z. Der sparsamste und der mächtigste. Fiat Punto hat fünf Standardmotoren wie: 0,9, 1,2, 1,3 JTD, 1,4 und 1,4 LPG. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, das ist; 1.3 JTD. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1248 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 84 PS und 4000 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.3 JTD eine MPG-Leistung von 4,4 l / 100 km (was in Großbritannien 64 MPG in Großbritannien bedeutet). Diese Kraftstoffverbrauchsleistung sinkt jedoch auf 2,9 l / 100 km (was sich auf 97 MPG in Großbritannien bezieht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt, wie z. Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese beiden MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 3,5 l / 100 km (was in Großbritannien 81 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich; 1.4 Multiair Turbo. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1368 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 135 PS und 5000 U / min Drehmoment erzeugt. 1.4 hat einen Kraftstoffverbrauch von 7,3 l / 100 km (was in Großbritannien 39 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 4,6 l / 100 km (was in Großbritannien 61 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir durchschnittliche MPG-Daten von 5,6 l / 100 km (was in Großbritannien 50 MPG entspricht).

 

Passt Ihnen das?

Der erschwingliche und leistungsstarke Motor, die technologische Infrastruktur und das ikonische Design des Fiat Punto machen ihn zu einem preisgünstigen und bevorzugten Auto.