Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2022
  •   2021
  •   2020
  •   2019
Weiterlesen

Fiat Fiat > Panda Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Fiat Panda 1.2 8V LPG (69 ps)
2019-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-IS
7.0 lt/100km

12.1 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stop 4x4 (85 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.1 lt/100km

8.7 lt/100km
Fiat Panda 1.2 8V (69 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.3 lt/100km
Fiat Panda Cross 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stop (90 ps)
2018-2019 AWD Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.2 lt/100km

9.1 lt/100km
Fiat Panda Cross 1.2 8V (69 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
5.0 lt/100km

8.3 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Natural Power (85 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
4.6 lt/100km

8.0 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Natural Power (LPG Operated) (80 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
3.1 lt/100km

5.6 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Natural Power Trekking (85 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
4.6 lt/100km

8.0 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Natural Power Trekking (LPG Operated) (80 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
3.1 lt/100km

5.6 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stopp (85 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
4.2 lt/100km

7.0 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stopp 4x4 (85 ps)
2013-2018 AWD Euro 6 5 türen
4.9 lt/100km

8.5 lt/100km
Fiat Panda 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stopp Trekking (85 ps)
2013-2018 Euro 6 5 türen
4.6 lt/100km

7.6 lt/100km
Fiat Panda 1.2 8V MyStyle (69 ps)
2015-2018 Euro 6 5 türen
5.2 lt/100km

8.8 lt/100km
Fiat Panda 1.3 Multijet 16V Start&Stopp 4x4 (95 ps)
2015-2018 AWD Euro 6 5 türen
4.4 lt/100km

7.0 lt/100km
Fiat Panda 1.3 Multijet 16V Start&Stopp Trekking (95 ps)
2015-2018 Euro 6 5 türen
3.8 lt/100km

5.8 lt/100km
Fiat Panda Cross 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stopp (90 ps)
2014-2018 AWD Euro 6 5 türen
4.9 lt/100km

8.5 lt/100km
Fiat Panda Cross 1.3 JTD Multijet 16V Start&Stopp (95 ps)
2015-2018 AWD Euro 6 5 türen
4.5 lt/100km

7.2 lt/100km
Fiat Panda 1.2 8V (69 ps)
2013-2015 Euro 6 5 türen
5.2 lt/100km

8.8 lt/100km
Fiat Panda 1.3 JTD Multijet 16V Start&Stopp (75 ps)
2012-2015 Euro 5 5 türen
3.9 lt/100km

6.2 lt/100km
Fiat Panda 1.3 JTD Multijet 16V Start&Stopp 4x4 (75 ps)
2012-2015 AWD Euro 5 5 türen
4.7 lt/100km

7.8 lt/100km

Fiat Panda Überblick

In diesem Test werden wir uns den Fiat Panda genauer ansehen. Wir werden die Details des Fiat Panda unter drei Hauptkategorien untersuchen, wie z. B. Die Merkmale des Fiat Panda, Der Kraftstoffverbrauch des Fiat Panda und die grundlegenden Eigenschaften des Fiat Panda. Diese Kategorien bereiteten sich darauf vor, das Fahrzeug aus jeder Perspektive zu erklären. Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich einige allgemeine Informationen über die Geschichte des Fiat Panda mitteilen. Der Panda ist ein Modell der City Car-Klasse, das seit 1980 vom italienischen Autohersteller Fiat hergestellt wird. Mit seiner Geschichte von drei Generationen ist er eines der wichtigsten Modelle, die Fiat in der City Car-Klasse hat. Es wurde als Ersatz für den Fiat 126 der ersten Generation entwickelt und vom Duo Giorgetto Giugiaro-Aldo Mantovani entworfen. Das Auto, das verschiedene Versionen wie 4x4 hat, erweckte bei der Vermarktung den Eindruck des sympathischsten Mitglieds seiner Klasse in der öffentlichen Meinung.

 

Die Eigenschaften des Fiat Panda

In diesem Teil des Testberichts konzentrieren wir uns auf die Funktionen des Fiat Panda. Wir können mit dem Außendesign des Fiat Panda beginnen. Wenn wir uns das äußere Erscheinungsbild des Fiat Panda ansehen, können wir leicht sagen, dass das Auto ein allgemein kubisches Karosseriedesign hat. In Bezug auf das Design kann Fiat Panda den Benutzern leider kein radikales oder einzigartiges Design geben. Die allgemeine Struktur des Autos ist im Vergleich zu den anderen Automodellen von Fiat recht gewöhnlich und langweilig. Als Auto aus der City Car-Klasse können wir sehen, dass es als größter Vorteil des Autos sehr klein und praktisch ist. Es ist eine Tatsache, dass würfelförmige Körperdetails und minimale Details viel Sympathie hervorrufen. Jetzt geht es weiter mit der Innenausstattung des Fiat Panda. Wenn wir uns das Innendesign des Autos ansehen, können wir sagen, dass es ein aufmerksameres und vielversprechenderes Konzept hat als das Außendesign. Die Dichte der kubischen Designdetails nimmt in der Kabine zu. So sehr, dass alle Details vom Lenkrad bis zu den Armaturenbrettern würfelförmig sind. Obwohl es sich um eine interessante Entwurfsmethode handelt, wird es Sie wahrscheinlich nach einer Weile stören. Im Allgemeinen kann Fiat Panda Ihnen in Bezug auf das Design nicht viel versprechen.

 

Technische Daten Fiat Panda

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Fiat Panda. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Deshalb verwenden wir diese Unterscheidungsmethode, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Der Fiat Panda hat jedoch eine Standardmotorsorte und 1,2 LPG. Wir werden jedes einzelne Detail des Motors analysieren. So lass uns anfangen. 1.2 hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1242 cm3. Es wird ein LPG / CNG-System verwendet, sodass wir sagen können, dass es sich um einen LPG-Motor handelt. Es kann ein Drehmoment von 69 PS und 5500 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.2 eine MPG-Leistung von 9,0 l / 100 km (was in Großbritannien 31 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 6,0 l / 100 km (dies entspricht 47 MPG in Großbritannien) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 7,0 l / 100 km (was in Großbritannien 40 MPG entspricht).

 

Grundlegende Eigenschaften von Fiat Panda

Italienisch entstanden

• Stadtauto

• Hoher Kraftstoffverbrauch

• Geringe Kraftstoffeffizienz

• Schlechte Leistung

• Budgetfreundliches Auto

• Ideal für Einzelpersonen und Paare