Die besten elektrischen Autos von 2018

Das beeindruckende Tesla Model 3 mit seiner langen Warteliste, der kleine Renault Zoe oder der interessante Opel Ampera-E.

Tesla Modell 3

Das neueste Design der Tesla Company, mit seinen Varianten: Long Range (300 PS und 444 km - 276 Meilen Reichweite) und der Standard (300 PS und 355 km - 221 Meilen). Die Autonomie des Modells 3 ist ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass dieses Auto innen wunderschön aussieht und die Materialien, aus denen es besteht, von erstklassiger Qualität sind. Die Long Range-Version hat eine unglaubliche Höchstgeschwindigkeit von 225 km / h und geht in nur 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km / h. Dieses Elektroauto der großen Klasse steht auf der Warteliste vieler Elektroauto-Enthusiasten und wird wahrscheinlich das Elektroauto des Jahres sein.

Die besten elektrischen Autos von 2018

Renault Zoe

Die Renault-Ingenieure entwickelten dieses kleine Stadtauto mit einem kleineren Motor von nur 88 HP. Das Beste an diesem Renault Elektroauto ist, dass es perfekt für überfüllte Städte ist und die neuesten Technologien des französischen Unternehmens integriert sind. Seine Reichweite beträgt bis zu 308 km, mehr als genug für ein Stadtauto. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt nur 135 km / h mit einer Beschleunigung von 13,5 Sekunden. Nicht beeindruckend, aber wahrscheinlich billiger und besser für Städte als seine Pendants.

Opel Ampera-E

Der Opel Ampera-E 2018 ist ein Mittelklasse-Fahrzeug und hat eine große Autonomie von 517 km oder 321 Meilen. Die neue elektrische Heckklappe des Opel hat eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km und geht in nur 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km / h. Auch die innovative Elektromobilität und die gesteigerte Konnektivität machen aus dem 2018 Ampera-E ein großartiges Auto, in das Sie investieren können, besonders wenn Sie an Elektroautos interessiert sind. Das Fahren dieses elektrischen Hecktürmodells ist auch aufgrund seiner Dynamik und neuen Technologien, die bei der Entwicklung vorhanden sind, aufregend.
2018 wird die Welt voraussichtlich Rekordumsätze bei Elektro- und Hybridautos erreichen und damit neue Grundlagen für die Entwicklung und Konstruktion besserer, stärkerer und schnellerer Elektrofahrzeuge schaffen. Mehr als das, mit diesen drei Optionen, Ampera-E, Zoe und Model 3, haben die Menschen eine anständige Auswahl und sicher. Die Infrastruktur für das Laden von "Stationen" wird sich ebenfalls entwickeln und es scheint, dass wir bis 2020 in der Lage sein werden, den größten Teil Europas zu bereisen, ohne uns um die Batterien des Autos sorgen zu müssen.

Kommentare

  1. Sei der erste der kommentiert...

äußern