Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2021
  •   2020
  •   2019
  •   2018
Weiterlesen

Citroen Citroen > C4 Aircross Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Citroen C4 Aircross e-HDi 2WD (114 ps)
2015-2017 Euro 6
4.6 lt/100km

6.8 lt/100km
Citroen C4 Aircross e-HDi 4WD (114 ps)
2015-2017 AWD Euro 6
5.0 lt/100km

7.7 lt/100km
Citroen C4 Aircross 1.6 Stop&Start 2WD (117 ps)
2012-2015 Euro 5
5.8 lt/100km

9.1 lt/100km
Citroen C4 Aircross e-HDi 2WD (114 ps)
2012-2015 Euro 5
4.6 lt/100km

6.8 lt/100km
Citroen C4 Aircross e-HDi 2WD (150 ps)
2012-2015 Euro 5
5.4 lt/100km

8.2 lt/100km
Citroen C4 Aircross e-HDi 4WD (114 ps)
2012-2015 AWD Euro 5
4.9 lt/100km

7.6 lt/100km
Citroen C4 Aircross e-HDi 4WD (150 ps)
2012-2015 AWD Euro 5
5.6 lt/100km

8.9 lt/100km

Citroen C4 Aircross Überblick

Citroen C4 Aircross ist ein Kompakt-SUV, der seit 2012 vom französischen Automobilhersteller Citroen hergestellt wird und bis 2017 produziert wird. Er kann auch als SUV-Variante des C4 angesehen werden, eines der beliebtesten Modelle von Citroen. Obwohl das Auto nicht sehr beliebt ist, macht es mit seiner Ähnlichkeit mit Modellen wie Mitsubishi ASX und Peugeot 4008 auf sich aufmerksam. Das Auto wurde auf dem Genfer Autosalon 2012 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und ging dann in die Massenproduktion. Während der C4 Aircross alles bietet, was man von einem SUV in Bezug auf Design erwarten kann, gelingt es ihm, dies auf ästhetische Weise zu tun. Als Auto, das das klassische Citroen-Designkonzept widerspiegelt, verfügt der C4 Aircross über weiche Karosserielinien und ein detailliertes Karosseriedesign. Besonders die in den Karosseriedetails verwendeten Chromteile sehen bemerkenswert aus.

 

Citroen C4 Aircross Technische Daten und Kraftstoffverbrauch

In diesem Abschnitt konzentrieren wir uns auf die technischen Daten und den Kraftstoffverbrauch des Citroen C4 Aircross. In diesem Zusammenhang müssen wir über Details wie die Motoroptionen und den Kraftstoffverbrauch des Citroen C4 Aircross sprechen. Während wir über diese Details sprechen, beschränken wir die Motoroptionen auf zwei Kategorien, um Sie nicht zu langweilen. Diese Kategorien sind; Der beste Kraftstoffverbrauch und die beliebtesten Motoroptionen. Der Citroen C4 Aircross verfügt über drei Standard-Motoroptionen wie 1,6, 1,6 HDi und 1,8 HDi. Zunächst können wir sagen, dass in Bezug auf die Kraftstoffverbrauchseffizienz die beste Motoroption 1,6 HDi ist. Es ist ein Vierzylindermotor mit einer Größe von 1560 cm3. Es ist ein Dieselmotor. Es kann 114 PS und 3600 U / min Drehmoment produzieren. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.6 HDi eine MPG-Leistung von 5,2 l / 100 km (was in Großbritannien 54 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsrate sinkt jedoch auf 4,2 l / 100 km (was in Großbritannien 67 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese MPG-Daten kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche MPG-Leistung von 4,6 l / 100 km (was in Großbritannien 61 MPG entspricht). Konzentrieren wir uns nun auf den 1.8 HDi, den beliebtesten Motor. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1798 cm3. Es ist ein Dieselmotor, der 150 PS und 4000 U / min Drehmoment erzeugt. 1,8 HDi hat einen Kraftstoffverbrauch von 6,6 l / 100 km (was in Großbritannien 43 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese MPG-Rate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 4,7 l / 100 km (was in Großbritannien 60 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,4 l / 100 km (was in Großbritannien 52 MPG entspricht).