Bühnenänderungen

Bühnenänderungen

Die Zeiten, in denen Autos beim Verlassen des Werks eingesetzt wurden, gerieten mit der Entwicklung der Technologie ins Hintertreffen. Die Diversifizierung und Entwicklung der im Automobilsektor verwendeten Technologie und die Tatsache, dass sie Autos aus allen Segmenten anspricht, hat Tag für Tag zur Entwicklung der Tuning-Kultur geführt. Obwohl es viele verschiedene Modifikationstypen und Modifikationsmethoden gibt, sind die wichtigsten Modifikationsprozesse, von denen die Fahrer träumen, natürlich unter der Haube. In diesem Artikel werden wir uns den Modifikationstyp der Stufe 1-2-3 ansehen, bei dem es sich um einen Modifikationstyp handelt, der sich direkt auf den Motor auswirkt.

 

Was ist die Änderung der Stufe 1-2-3?

Genau wie viele Aktivitäten Phasen haben, gibt es auch Phasen der Modifikation. Diese Stufen werden im Allgemeinen nach der Komplexität der am Motor erzeugten Modifikationssysteme geordnet, und jede Stufe hat ihre eigenen technischen Merkmale. Schauen wir uns diese Phasen genauer an.

 

Stufe 1

Stufe 1, der grundlegendste und am einfachsten anzuwendende Schritt unter den Stufenmodifizierungsprozessen, dient als Grundlage für die stärker anzuwendenden Modifizierungsprozesse. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie keine radikalen Änderungen am Auto und keine sehr einfachen Änderungen in Bezug auf die Montage vornehmen. Im Vergleich zu anderen Kostenstufen sind die Kosten wesentlich geringer. Wenn wir uns die Änderungsprozesse der Stufe 1 genauer ansehen, können wir auf die folgenden Beispiele stoßen:

• Chip-Tuning

• Abgasmodifikation

• Kaltluftansaugsatz

• Timing-Einstellung

• Fallrohranwendungen

 

Stufe 2

Wenn wir uns die Anwendungen der Stufe 2 ansehen, sehen wir einen komplexeren und effektiveren Modifikationstrend, der auf dem im Abschnitt Stufe 1 erstellten Bewehrungsfundament basiert. Obwohl die Anwendung nicht so einfach ist wie in Stufe 1, wird die Leistung Ihres Motors spürbar gesteigert. Einige Beispiele für Modifikationen der Stufe 2 sind wie folgt;

• Hybrid Turbo

• Supercharge-Anwendung

• Turbowechsel

• Verbesserungen im Injektionssystem

• Erhöhung der Ladeluftkühlerkapazität

 

Stufe 3

Stufe 3, der letzte Schritt des Stufenmodifikationsprozesses, ist die teuerste und vielleicht komplexeste Anwendungsstufe dieser Sequenz. Mit zunehmender Professionalität der am Fahrzeug zu verwendenden Teile können die Änderungen, die Sie am Fahrzeug vornehmen, illegal werden. Die Anzahl der Modifikationstypen ist ziemlich hoch und der Änderungsbedarf ist ziemlich hoch. Es wird empfohlen, einen Sportwagen zu verwenden, der eher für die Strecke geeignet ist als ein gewöhnlicher Straßenwagen. Die Arten von Modifikationen, die vorgenommen werden können, können wie folgt veranschaulicht werden:

• Geeignete Exzenter verfolgen

• Chip-Software-Update

• Kupplungsänderung der Stufe 3

• Verbesserungen des Kraftstoffsystems

• Externes Vastgate

• Schmiedekolbenanwendung

Kommentare

  1. Sei der erste der kommentiert...

äußern