Filter refresh

Sortiere nach
  •    Verbrauch
  •    Emissionen
  •    Höchstgeschwindigkeit
  •    0-100 Beschleunigung
  •    Motorleistung
  •    Hubraum
Antriebsart
  •   AWD
  •   Front
  •   Rear
Karosserie
  •   Bus
  •   Cabrio
  •   Combi
  •   Coupe
  •   Hatchback
  •   Pick-up
  •   Roadster
  •   Sedan
  •   SUV
  •   Van
Getriebe
  •   Manual
  •   Automatic
  •   Automated Manual
Sprit
  •    Benzin
  •    Diesel
  •    LPG/CNG
  •    Elektrisch
  •    Hybrid
Jahr
  •   2020
  •   2019
  •   2018
  •   2017
Weiterlesen

Alfa Romeo Alfa Romeo > Giulietta Technische Daten

Wählen Sie den Motor typ.


Alfa Romeo Giulietta 1.6 JTDm 16V (120 ps)
2018-2020 Euro 6d-TEMP-EVAP (W
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V (120 ps)
2018-2019 Euro 6d-TEMP (WLTP)
7.0 lt/100km

10.9 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDm 16V TCT (170 ps)
2019-2019 Automat. Manual Euro 6d-TEMP-EVAP (W
4.0 lt/100km

5.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V (120 ps)
2016-2018 Euro 6
6.2 lt/100km

9.8 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V Super (150 ps)
2016-2018 Euro 6
5.5 lt/100km

8.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir Super TCT (170 ps)
2016-2018 Automat. Manual Euro 6
4.9 lt/100km

7.6 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.6 JTDM 16V (120 ps)
2016-2018 Euro 6
3.9 lt/100km

5.6 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.6 JTDM 16V Super TCT (120 ps)
2016-2018 Automat. Manual Euro 6
3.9 lt/100km

5.5 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V Veloce (240 ps)
2016-2018 Euro 6
6.8 lt/100km

9.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V Super (150 ps)
2016-2018 Euro 6
4.2 lt/100km

6.1 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V Super TCT (175 ps)
2016-2018 Automat. Manual Euro 6
4.3 lt/100km

6.1 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V (120 ps)
2013-2016 Euro 6
6.2 lt/100km

9.8 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V (150 ps)
2015-2016 Euro 6
5.5 lt/100km

8.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V (105 ps)
2013-2016 Euro 6
6.2 lt/100km

10.0 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir (170 ps)
2013-2016 Euro 6
5.5 lt/100km

8.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir (170 ps)
2015-2016 Euro 6
5.5 lt/100km

8.7 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir TCT (170 ps)
2013-2016 Automat. Manual Euro 6
4.9 lt/100km

7.6 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 1.6 JTDM 16V (120 ps)
2015-2016 Euro 6
3.9 lt/100km

5.6 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V (150 ps)
2013-2016 Euro 5
4.2 lt/100km

6.1 lt/100km
Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT (175 ps)
2015-2016 Automat. Manual Euro 6
4.3 lt/100km

6.1 lt/100km

Alfa Romeo Giulietta Erfahrungen

In diesem Test werden wir uns das Giulietta-Modell der Marke Alfa Romeo, eines der ältesten und bekanntesten Automobilhersteller Italiens, genauer ansehen. Wie bei allen unseren Bewertungen werden wir dieses Modell unter drei Hauptüberschriften bewerten. Diese Titel sind die Merkmale des Alfa Romeo Giulietta, der Kraftstoffverbrauch des Alfa Romeo Giulietta und passt es Ihnen? Bevor wir mit der Überprüfung beginnen, werfen wir einen kurzen Blick auf die Geschichte der Giulietta. Giulietta ist ein Auto des C-Segments, auch als Typ 940 bekannt. Das Automobil, das auf dem Genfer Autosalon 2010 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, nahm Anfang des Jahres seine Produktion auf. Das Auto wurde von Alfa Romeo entwickelt, um seinen Vorgänger Alfa Romeo 147 zu ersetzen, und alle seine Teile wurden in Italien zusammengebaut.

 

Die Merkmale des Alfa Romeo Giulietta

Wenn wir uns das äußere Design des Autos ansehen, sehen wir ein sehr flüssiges und ästhetisches Konzept. Das ist nichts Neues. Die Marke Alfa Romeo war schon immer ein Hersteller, der Wert auf Ästhetik legt. Der wichtige Punkt ist jedoch, dass das Fließheck-Chassis von Giulietta ein Beispiel dafür ist, wie Autos sportlicher aussehen können, ohne das ästhetische Aussehen zu beeinträchtigen. Das Design wurde von Lorenzo Ramaciotti entworfen, während das Auto auf der C-Plattform von Fiat gebaut wurde. Die Karosserie von Giulietta hat eine gewölbte Struktur und schafft es, ihre sportliche Leistung durch aerodynamische Linien auf den Karosserieteilen zu steigern. Dies ist ein sehr wichtiges Merkmal für Fahrer, die besonderes Augenmerk auf die Dynamik ihres Autos legen. Das kultige Alfa Romeo-Dreiecksgitter auf der Vorderseite gibt es auch in der neuen Generation. Auch die LED-Rücklichter auf der Rückseite sehen in ihrer minimalistischen Form sehr stilvoll aus. Wenn Sie sich dem Kabinendesign zuwenden, kann das, was Sie sehen, Sie glücklich oder enttäuscht machen, je nachdem, wie viel Luxus Sie von einem Auto erwarten. Es scheint, dass Giulietta Wert auf Praktikabilität und Benutzerfreundlichkeit legte, anstatt auf unnötigen Luxus in der Kabine. Die überwiegend schwarze Farbe hat die Boden- und Kabinenverkleidungen von Giulietta bevorzugt. Obwohl diese Präferenz für die meisten Menschen faul zu sein scheint, trägt sie zum sportlichen Geist des Autos bei. Gleichzeitig verleihen Alfa Romeo-Embleme an den Kopfstützen dem Innendesign des Autos eine andere Atmosphäre. Die meisten Innovationen wie die digitale Instrumententafel und die Touch-Mittelkonsole sind in Giulietta nicht zu finden. Der Touchscreen-Multimedia-Bildschirm und das treiberorientierte Konsolendesign scheinen jedoch ausreichend zu sein, um diese Lücke zu schließen. Schließlich machen verschiedene Funktionen wie die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) und das dynamische Lenkmoment sowie die Alpha-Aktivlenkung den Alfa Romeo Giuletta zu einem sehr sicheren und komfortablen Auto.

 

Technische Daten Alfa Romeo Giulietta

Jetzt konzentrieren wir uns auf den Kraftstoffverbrauch des Alfa Romeo Giulietta. Wir arbeiten normalerweise an gängigen Motortypen und analysieren diese, indem wir Details für eine effiziente Kraftstoffverbrauchsanalyse überprüfen. Bei der Auswahl des richtigen Autos benötigen Sie spezifische und einfache Informationen. Wir verwenden zwei Hauptkategorien, um eine nützliche Unterscheidung zu treffen, wie die wirtschaftlichste und die mächtigste. Alfa Romeo Giulietta verfügt über vier Standardmotoren wie 1,4 TB, 1,6 JTDM, 1,8 und 2,0 JTDM. Wir werden zwei davon als die wirtschaftlichste und leistungsstärkste analysieren. Wir können mit dem wirtschaftlichsten beginnen, nämlich 1,6 JTDM. Es ist eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1598 cm3. Es wird ein Diesel-Kraftstoffsystem verwendet, daher können wir sagen, dass es sich um einen Dieselmotor handelt. Es kann ein Drehmoment von 120 PS und 3750 U / min erzeugen. Laut den offiziellen Werksdaten hat 1.6 JTDM eine Kraftstoffverbrauchsrate von 4,9 l / 100 km (was in Großbritannien 58 MPG in Großbritannien entspricht) im städtischen Gebrauch. Diese Kraftstoffverbrauchsleistung sinkt jedoch auf 3,3 l / 100 km (was in Großbritannien 85 MPG entspricht) bei der Nutzung außerhalb der Stadt wie Autobahnen oder Fernreisen. Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsstatistiken kombinieren, erhalten wir eine durchschnittliche Kraftstoffverbrauchsrate von 3,9 l / 100 km (was in Großbritannien 72 MPG entspricht). Jetzt konzentrieren wir uns auf den stärksten Motor, nämlich 1,8. Es hat eine Vierzylinder-Motorstruktur mit einer Größe von 1742 cm3. Es ist ein Benzinmotor, der 240 PS und 5750 U / min Drehmoment erzeugt. 1.8 hat einen Kraftstoffverbrauch von 9,5 l / 100 km (was in Großbritannien 30 MPG entspricht) im städtischen Gebrauch. Andererseits sinkt diese Kraftstoffverbrauchsrate bei der Nutzung außerhalb der Stadt auf 5,2 l / 100 km (was in Großbritannien 54 MPG entspricht). Wenn wir diese beiden Kraftstoffverbrauchsdaten erfassen, erhalten wir einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 6,8 l / 100 km (was in Großbritannien 41 MPG entspricht).

 

Passt Ihnen das?

Bei Alfa Romeo können einige Vertrauensprobleme in den Sinn kommen. Wenn Sie sich die neue Generation von Alfa Romeo genauer ansehen, müssen Sie jedoch nicht den geringsten Verdacht verspüren. Die Qualität der verwendeten Teile und die Eigenschaften von Giulietta werden Sie zufriedenstellen. Der einzige Nachteil ist jedoch, dass das Auto für große Familien einige Gepäckprobleme haben kann. Weil die allgemeine Struktur des Autos sehr kompakt ist. Schließlich ist die Leistung dieses Kleinwagens äußerst beeindruckend und gleichzeitig wirtschaftlich.